Internationales

Wohnheime

Wenn Sie an einem Platz in einem Wohnheim interessiert sind, so finden Sie ein recht breites Angebot an Wohnheimplätzen beim Studierendenwerk und der Bürgermeister Reuter Stiftung.

Angebote des Studierendenwerks

Sobald Sie offiziell an einer Universität immatrikuliert sind, können Sie sich für eine Studierendenwohnung beim studierendenWERK BERLIN bewerben. Insgesamt stehen etwa 1.200 Wohnheimplätze zur Verfügung.

Frei werdende Zimmer werden nach einer Warteliste vergeben. Die aktuelle Wartezeit beträgt 2 bis 3 Semester. Studierende mit Behinderungen erhalten bevorzugt einen Wohnheimplatz. Im Studierendenwerk Berlin erhalten Sie ausführliche Informationsmaterialien. Der Anteil ausländischer Studierender in den Wohnheimen liegt bei fast 70%. Besuchen Sie auch die Homepage:

Wohnheime des Studierendenwerks

Adresse Hardenbergstraße 34, Mensafoyer
10623 Berlin
Mo9 - 11 Uhr
Di10 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr
Do9 - 11 Uhr und 13 - 15 Uhr
Mi und Frkeine Sprechzeiten

Home in Berlin - Bürgermeister Reuter Stiftung

Die gemeinnützige Stiftung bietet ca. 1200 Wohnheimplätze an.

Mehr Informationen finden Sie auf der folgenden Webseite:

Home in Berlin - Bürgermeister Reuter Stiftung

 

Bürgermeister Reuter Stiftung

info@brst.de

+49 (0)30 - 491022 -0

Adresse Wichmannstraße 6
10787 Berlin
Mo9 - 17 Uhr
Di9 - 17 Uhr
Do9 - 19 Uhr

Hinweise für Studierende zur Wohnungssuche

Privates Wohnen in Berlin

Wir empfehlen internationalen Studierenden, die sich eine Unterkunft in Berlin organisieren müssen, rechtzeitig via Internet nach Wohnmöglichkeiten zu suchen. Es ist allerdings zumindest für die erste Zeit ratsam, eine provisorische Unterkunft zu buchen, um sich dann vor Ort nach einer längerfristigen Unterbringung auf die Suche zu begeben.

Im Folgenden einige nützliche Adressen:

Wohnheime:

Home in Berlin - Bürgermeister Reuter Stiftung
(Der Antrag ist 6 Wochen vor gewünschtem Mietbeginn zu stellen)

Studentendörfer Schlachtensee und Adlershof

Wohnheim des Fördererkreis Junge Politik e.V.

Für Kurzeit-Unterkünfte:

http://www.2a-hostel.de/

http://www.aletto.de/en/home

http://www.cityhostel-berlin.com/gb/

http://www.meininger-hotels.com/en/home/

http://www.backpacker-network.de/de/staedte/berlin/karte/

http://www.pfefferbett.de/en/

http://www.casamundo.de/deutschland/berlin/

www.wimdu.de/berlin

http://www.hometogo.de/

Weitere Wohnungsportale:
Es ist ratsam keine Kautions- oder Mietzahlungen im Vorhinein zu tätigen! Wenn Sie es dennoch tun, dann auf eigene Verantwortung!

Wunderflats

Wohnraumbörse

Neon Life - Neon Wood

Housing Anywhere

http://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Berlin.8.0.1.0.html

http://www.immobilienscout24.de/de/finden/wohnen/index_V.jsp

http://www.immowelt.de/

http://www.coming-home.org/

http://www.wohnpool.de/mitwohnzentralen/berlin.html

Studentische Beratung

May Said / Yani Carmen Zegarra Jara

Studentische Beratung internationaler Studierender mit Abschlussziel, Beratung Visum & Aufenthaltserlaubnis für Studierende

binstud@international.tu-berlin.de

+49 (0)30 314-24359

Raum H 0051
HinweisMomentan findet die Sprechstunde nur telefonisch statt.

Möblierte Apartments für Gastwissenschaftler*innen und Promovierende

Die Bürgermeister-Reuter-Stiftung, die Studentendörfer Schlachtensee sowie Adlershof, das Internationale Begegnungszentrum der Wissenschaft sowie das Max-Kade-Haus bieten ebenfalls Wohnraum für internationale Gastwissenschaftler*Innen, Studierende und Promovierende an. Da die Nachfrage sehr hoch ist, sollten Sie sich frühzeitig um ein Apartment bemühen.

Mehr Informationen finden Sie auf den Webseiten der folgenden Einrichtungen.