Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre

Prof. Dr. habil. Helmut Meschenmoser

Fachdidaktik Arbeitslehre

Beruflicher Werdegang

Helmut Meschenmoser, Jahrgang 1959, leitete seit 2010 das Fachgebiet Didaktik der Arbeitslehre an der TU Berlin. Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann studierte er an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg Erziehungswissenschaften und Lehramt. Abschlüsse: Diplom-Pädagoge, 2. Staatsexamen mit den Schwerpunkten Sonderpädagogik und Arbeitslehre/Technik (Einphasige Lehrerausbildung). Seit 1987 in Berlin als Lehrer in den Fächern Arbeitslehre und Naturwissenschaften sowie im gemeinsamen Unterricht tätig. Es folgte die Mitwirkung am Landesinstitut für Schule und Medien sowie die Abordnung zur Projektentwicklung im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Seine Promotion erfolgte an der Universität Hamburg (1999) mit einer Dissertationsschrift „Lernen mit Medien – Zur Theorie, Didaktik und Gestaltung von interaktiven Medien im fächerübergreifenden Unterricht“. Die Habilitation (2004) fand an der Universität Oldenburg statt an der er als Privat-Dozent wirkte. Neben umfangreichen Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen begründete und begleitete Helmut Meschenmoser zahlreiche Forschungsvorhaben zur Unterrichts- und Schulentwicklung sowie zum Lernen mit interaktiven Medien. Von 1994 bis 2009 gab er die Zeitschrift „Unterricht – Arbeit + Technik“ im Friedrich-Verlag heraus (seit 1997 als geschäftsführender Herausgeber).

Publikationen

Monografien und Buchherausgaben Monografien

  • Kind und Lernsoftware. Stuttgart: Klett 2006
  • Lernen mit Multimedia und Internet. (Lehrbuch in der Reihe „Basiswissen Pädagogik“). Baltmannsweiler 2002.
  • Lernen mit Medien - Zur Theorie, Didaktik und Gestaltung von interaktiven Medien im fächerübergreifenden Unterricht. Baltmannsweiler 1999.
  • Computer und Internet im Mathematikunterricht. Berlin, Heidelberg: erscheint im Spektrum-Verlag (mit Krauthausen, Günter)


Herausgabe von Sammelbänden in Vorbereitung:

  • Kompetenzbereichs- und Kompetenzstufenmodelle zur Qualitätssicherung in der Technischen Bildung. (mit Walter E. Theuerkauf, Hermann Zöllner) (= Dokumentation der gleichnamigen internationalen Tagung der WOCATE im Januar 2009)

erschienen:

  • Arbeit und Technik verstehen - Zukunft gestalten. Neue Studien zum historisch-genetischen Lernen. Berlin 2005 (Hg. gem. mit Plickat, D.).
  • Perspektiven Sonderpädagogischer Förderung in Deutschland. Dokumentation der Nationalen Fachtagung vom 14.-16. November 2001 in Schwerin. Middelfart/Dänemark European Agency 2002 (hg gem. mit Hausotter; A.; Boppel, W.).
  • Auf dem Weg zum Beruf. Innovative Konzepte für die berufliche Eingliederung behinderter und benachteiligter Jugendlicher im europäischen Vergleich. Berlin/Bonn/Brüssel. Baltmannsweiler 2001  (=Dokumentation der gleichnamigen Europäischen Konferenz der Generaldirektion V der Europäischen Kommission v. 5.-7. Mai 1999 in Berlin), (hg. gem. mit Klaus Hasemann).
  • Innovationen im Dialog - Arbeit, Wirtschaft, Technik und Haushalt in der Schule der Zukunft. Baltmannsweiler 1999, (mit Dirk Plickat). (= Bd. 16 der Reihe „Beiträge zur Arbeitslehre hrsg. von der Gesellschaft für Arbeit, Technik und Wirtschaft im Unterricht e.V. - GATWU und dem Internationalen Arbeitskreis Sonnenberg).
  • Sonderpädagogische Förderzentren - Entstehung, Praxis, Perspektiven. Baltmannsweiler  1997, (mit Klaus Hasemann). (=Bd. 19 der Reihe „Grundlagen der Schulpädagogik“ hrsg. von Ernst Meyer und Rainer Winkel).
  • Pädagogik in Kooperation - Zur Prävention und Reduktion von Verhaltensproblemen. Baltmannsweiler 1996, (mit Klaus Hasemann). (=Bd. 16 der Reihe „Grundlagen der Schulpädagogik“ hrsg. von Ernst Meyer und Rainer Winkel).

Herausgabe der Reihe „Lernen mit Multimedia“

  • Computergestützte Konstruktion und Visualisierung. Berlin: Machmit 1999 (Bd.1)
  • Softwarestudien 2000 - CD-ROM mit 9 Softwarestudien. Berlin 2000 (Bd. 2)
  • (Neeb, D.): Planen und Fertigen mit CNC-Werkzeugmaschinen. Berlin 2000 (Bd. 3)
  • Softwarestudien 2001 - CD-ROM mit 10 Softwarestudien. Berlin 2001 (Bd. 4)


Fachzeitschriften Verantwortliche fachliche und editorische Betreuung von Themenheften
Computer + Unterricht

  • Differenzieren und Fördern, Heft 27/97


Arbeiten und Lernen/Technik

  • Umwelt schonen - Technik gestalten, Heft 17/95
  • Werkstoffe erkunden, Heft 18/95
  • Technische Dokumentation, Heft 19/95
  • Methoden gemeinsam gestalten, Heft 22/96
  • Telekommunikation, Heft 30/98


Unterricht - Arbeit + Technik

  • Computer - Werkzeug, Gegenstand, Med. H.1/99
  • Elektrotechnik, H.3/99 (mit B. Meier)
  • Wege in den Betrieb II: Betriebserkundung, H.4/99
  • Mit Medien lernen, Heft 6/2000
  • Design, Heft 11/2001 (mit B. Meier)
  • Schule entwickeln, Heft 15/2002 (mit Duismann/Jenzen)
  • Mobilität - Wohin fährt die Eisenbahn?, Heft 17/2003 (mit Duismann)
  • Schülerfirmen, Heft 19/2003
  • Vertretungsstunden, Heft 23/2004
  • Lasten transportieren, 28/2005 (mit G.H. Duismann)
  • Baukästen, 29/2006 (mit Fast)
  • Lernräume gestalten, 30/2006 (mit Fast)
  • Infrastrukturen, 31/2006 (mit Meier)
  • Aufgaben und Standards 33/2007 (mit Meier)
  • Gesundheit 34/2007
  • Berufsfindung 35/2007 (mit Meier)
  • Zukunftstechnologien 36/2007 (mit Meier)
  • Konstruieren und Fertigen 37/2008
  • Mit Energie haushalten 38/2008 (mit Meier)
  • Lebensmittteltechnologie 39/2008 (mit Holzendorf)
  • Automation 40/2008 (mit Meier)
  • Schülerfirmen II 1/2009 (mit Meier)


Ausgewählte Publikationen

2008

  • Berufsorientierung von Jugendlichen mit Lernproblemen – Ausgangslage und Ansätze für Kompetenzmodelle in der Praxis. In: Jung, E. (Hg.): Zwischen Qualifikationswandel und Marktenge. Konzepte und Strategien einer  zeitgemäßen Berufsorientierung. Baltmannsweiler 2008, 224 - 237
  • Konstruieren und fertigen. Typische Methoden technischer Bildung. In: Unterricht – Arbeit + Technik 37/08, 4
  • Produkte herstellen. Ein Kompetenzstufenmodell zur Entwicklung arbeitsrelevanter Basiskompetenzen. In: Unterricht – Arbeit + Technik 37/08, 54 – 58 (mit Duismann)
  • Mit Energie haushalten. Klimaschutz fordert Unterricht über Arbeit und Technik. In: Unterricht – Arbeit + Technik 38/08, 4 – 5 (mit Meier)
  • Mehr Energie – weniger Umweltbelastung? In: Unterricht – Arbeit + Technik 38/08, 25 – 44 (mit Meier)
  • Make or buy? Lebensmitteltechnologie und Lebensstil. In: Unterricht – Arbeit + Technik 39/08, 4 – 5 (mit Holzendorf)
  • Automation im Unterricht über Arbeit und Technik. In: Unterricht – Arbeit + Technik 40/08, 4 – 5 (mit Meier)


2007

  • Wie Standards in der Praxis helfen können. Inernationale Erfahrungen zur Qualitätssicherung für den Unterricht über Arbeit und Technik nutzen. In: Unterricht – Arbeit + Technik 33/07, 4 – 5 (mit Meier)
  • Schlüsselproblem Gesundheit. Ansätze zur curricularen Revision im Unterricht über Arbeit und Technik. In: Unterricht – Arbeit + Technik 34/07, 4 – 5 (mit Janetzky und Plickat)
  • Es kommt auf alle an. Berufsorientierung als gemeinsame Aufgabe. In: Unterricht - Arbeit + Technik 9(2007)35, 4- 6 (mit Meier, B.)
  • Arbeitsplätze erkunden und analysieren. Einführung in die Arbeit mit dem Einhefter. In: Unterricht - Arbeit + Technik 9(2007)35, 24 (mit Meier, B.)
  • Arbeitsplätze erkunden. Beispiel: Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. In: Unterricht - Arbeit + Technik 9(2007)35, 25 - 44 (mit Meier, B.)
  • Berufsorientierung systematisch begleiten. Ein Kompetenzstufenmodell für die Unterrichtspraxis. In: Unterricht - Arbeit + Technik 9(2007)35, 22 - 47 (mit Duismann)
  • Zukunftstechnologien. Technologie und Innovation in der Unterrichtspraxis. In: Unterricht - Arbeit + Technik 9(2007)36, 4 - 5 (mit Meier, B.)
  • Strategien zur systematischen Planung und Evaluation des Einsatzes von Multimedia und Internet im Unterricht. In: Risse, E.; Bayer, B.; Pfundtner, R. (Hg.): Leitung und Verwaltung einer Schule. Neuwied: Wolters Kluwer 2007, 339 – 348 (mit Duismann, G.H.)
  • Aktiv im Internet lernen - Kinderschutz und Qualitätssicherung mit dem Internet-Seepferdchen. In: Mitzlaff, H. (Hg): Computer, Grundschule  und Neue Lernkultur - Ein Handbuch. Hohengehren: Schneider 2007


2006

  • Kind und Lernsoftware. Stuttgart: Klett 2006
  • Baukästen. Zur Zukunft von Klassikern der Technischen Bildung. In: Unterricht - Arbeit und Technik29/06, 4 (mit Fast)
  • „Es kommt drauf an, was man draus macht!“ - Problemlösefähigkeit als technische Basiskompetenz. In: Unterricht - Arbeit und Technik29/06, 54 – 61
  • Auch auf den Lernraum kommt es an. Fachräume helfen und verhindern. In: Unterricht - Arbeit und Technik 30/06, 4 (mit Fast)
  • Lernräume gestalten. Lernkonzepte realisieren – Qualität sichern. In: Unterricht - Arbeit und Technik 30/06, 5 - 9
  • Erst wenn nichts mehr geht … Technische Infrastrukturen didaktisch erschließen. In: Unterricht - Arbeit und Technik 31/06, 4 – 5 (mit Meier)
  • Pictures of the Future. Szenarien zur Energieversorgung von morgen. In: Unterricht - Arbeit und Technik 31/06, 56 - 59 (mit Duismann/Schloss)
  • Lernausgangslagen arbeitsrelevanter Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern in 8. - 10. Jahrgängen. Erscheint in: von Stechow E./Hofmann, Ch.: Der konstruktiv-kritische Umgang der Sonderpädagogik mit TIMSS und PISA. Dokumentation der DGFE-Tagung, Sektion Sonderpädagogik im Oktober 2004 in Gießen, Bad Heilbrunn 2006, 327 - 342
  • Sabine, Ceylani, Timo und Ali gestalten ihre eigene Lernplattform im Internet. Studien zur produktiven Medienarbeit mit Content-Management-Systemen unter Berücksichtigung heterogener Lernzugänge. In: Werning u.a. (Hg.): Internet und Lernbeeinträchtigung. Kohlhammer 2006
  • Die Suche nach der Nadel im Heuhafen. Oder: Systematische Internetrecherche im Unterricht. In: Werning u.a. (Hg.): Internet und Lernbeeinträchtigung, 2006


2005

  • Globalisierung durch Technisierung von Information und Kommunikation. Partizipative Technikgestaltung am Beispiel Teleshopping. In: Meschenmoser/Plickat: Arbeit und Technik verstehen - Zukunft gestalten. Neue Studien zum historisch-genetischen Lernen. Berlin 2005, 157 - 175
  • Auf Knopfdruck sauber - Von der Qual zur Wahl. In: Unterricht - Arbeit und Technik 7(2005)25, 8 - 15
  • Bildungsstandards für Arbeitslehre, Technik, Wirtschaft, Hauswirtschaft. Die fachdidaktische Diskussion um systematische Qualitätssicherung hat gerade erst begonnen. (mit Duismann/Fast/Meier) In: Unterricht - Arbeit und Technik 7(2005)27, 59 - 64
  • Schülerfirmen - Ein Lernarrangement zur Förderung arbeitsrelevanter Basiskompetenzen benachteiligter Jugendlicher. In: Felkendorff, Kai; Lischer, Emil (Hg.): Barrierefreie Übergänge? Schule - Beruf. Zürich 2005, 40 - 51  (Dokumentation einer OECD-Tagung in Bern im September 2003)
  • ERPEL 2004 - Erhebung der Ausgangslage zu Projektbeginn zur Intensivierung von e-learning im Unterricht an Berliner Schulen mit „INTEL II“.  (Bericht zur wissenschaftlichen Begleitung des Berliner INTEL II-) Berlin 2005
  • Zur systematischen Förderung von Selbst- und Sozialkompetenzen. Kompetenzmodelle für die unterrichtspraktische Arbeit.  Werkstattbericht 5.  Berlin: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport 2005 (mit Duismann/Hasemann)


2004

  • Information und Kommunikation. (Kap. 6) In: Arbeitslehre aktuell. Arbeit - Technik. München: Oldenbourg 2004,  (Schulbuch),
  • Technische Infrastrukturen als Basis für Innovationen. Konsequenzen für die Curriculumentwicklung. Erscheint in: Unterricht - Arbeit und Technik 6(2004)21, 51 – 57, (mit Meier, Bernd; Zöllner, Hermann).
  • Verbesserung der Anschlussfähigkeit von Schülerinnen und Schülern mit Lernproblemen durch Förderung arbeitsrelevanter Basiskompetenzen. In: Wittrock, Manfred; Lütgenau, Bernd (Hg.): Wege zur Partizipation. Förderung an der Schnittstelle von Lernen und Verhalten. Oldenburg 2004, 271 - 291
  • Strategien der Schulen zum Umgang mit LABEL-Befunden. Zur Rezeption von Befunden aus großflächigen Leistungsvergleichsuntersuchungen in Schulen für Lernbehinderte. Werkstattbericht 4. Berlin: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport 2004

2003

  • Lernen in Schülerfirmen. Ein anwendungsbezogenes Lernarrangement in Entwicklung. In: Unterricht - Arbeit und Technik 5(2003)19, 4-7
  • Mit Schülerfirmen Eigeninitiative und Verantwortung fördern. Neue Konzepte zur Schulqualitätsentwicklung durch Vernetzung technischer und ökonomischer Kompetenzen. In: Unterricht - Arbeit und Technik 5(2003)19, 4-7, (mit Duismann, G.H.).
  • Neue Perspektiven durch Teleshopping. In: Arbeitslehre aktuell. Arbeit - Wirtschaft 2. München: Oldenbourg 2003, 100 - 105 (Schulbuch)
  • Mobil sein, gestern, heute und in Zukunft. Die Eisenbahn als Verkehrsmittel zwischen Tradition und Fortschritt. In: Unterricht - Arbeit und Technik 5(2003)17, 4 – 6, (mit DUISMANN, G.H.).
  • Spurensuche. Woher kommen die Schienen im Park? In: Unterricht - Arbeit und Technik 5(2003)17, 12 – 14, (mit SCHEGA, M.).
  • Fahrerlos mit 90 km/h am Stau vorbei. Automatischer Gütertransport mit CargoMover. In: Unterricht - Arbeit und Technik 5(2003)18, 63
  • Medienkompetenz -  Welche Kompetenzen können und sollen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen erwerben? In: VDS: Fit fürs Leben! Didaktische Konzepte für den Förderschwerpunkt Lernen in der Oberstufe. Würzburg 2003, 98 - 110
  • Selbstständiges Lernen mit dem Internet-Seepferdchen. In: Lernchancen 6(2003)36, 14 - 17

 


2002

  • Azubis und Schüler lernen mit Gewinn. Vorteile von Schüler-Azubi-Projekten. In: Stiftung Deutsche Wirtschaft (Hg.) Schüler-Azubi-Projekte. Berlin 2002, 4 - 8
  • Lernen mit Multimedia und Internet. (Lehrbuch in der Reihe „Basiswissen Pädagogik“ ) Baltmannsweiler: Schneider-Verlag 2002
  • Medienkompetenz. Didaktisches Stichwort. In:  Unterricht - Arbeit und Technik 4(2002)15, 63
  • Persönlichkeitsfördernder Computereinsatz - Mediendidaktische, lernpsychologische und softwaretechnische Aspekte. In: Medienkompetenz für Lernschwächere. Bd. 1, Hrsg. v. Ev. Akademie Bad Boll; Th8o Fitzner (gefördert vom bmbf). Stuttgart: Klett 2002, 137 - 159
  • Konstruieren und Kommunizieren - Selbständigkeit mit dem Computer lernen. In: Medienkompetenz für Lernschwächere. Bd. 1, Hrsg. v. Ev. Akademie Bad Boll; Th8o Fitzner (gefördert vom bmbf). Stuttgart: Klett 2002, 69 - 84
  • Ehrlichkeit, Fleiß, Geschäftsinteresse und strenge Verschwiegenheit gefordert. Berufsausbildung früher und heute. In: Unterricht - Arbeit und Technik 4(2002)16, 16-19
  • Netzwerk Berliner Schülerfirmen. Ein ESF-Projekt zur Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft. In: Unterricht - Arbeit und Technik 4(2002)14, 58-60
  • Gemeinsam die Qualität von Unterricht über Arbeit und Technik entwickeln. Probleme analysieren, Ziele bestimmen, Handlungskonzepte vereinbaren und evaluieren. In: Arbeit und Technik 4(2002)15, 4 – 7, (mit DUISMANN, G.H., JENZEN, U.)
  • Internet-Seepferdchen. Schüler nehmen es selbst in die Hand. Qualität sichern - Individidualisiertes und selbstständiges Lernen zertifizieren.  In: Unterricht - Arbeit und Technik 4(2002)15, 12-15, (mit SCHEGA, M.)

 


2001

  • Der notwendige Beitrag der Mediendidaktik zur Technischen Bildung. Grundlegungen im kommunikationstheoretischen Kontext. In: Technica Didactica 4(2001)1, 48 - 70
  • Medien in der Arbeitslehre - Bilanz und Perspektiven. In: Schudy, Jörg (Hg.): Arbeitslehre 2001 - Bilanzen, Initiativen, Perspektiven. Baltmannsweiler 2001, 110 - 119
  • Raumvorstellung computergestützt trainieren - BAUWAS zum Technischen Zeichnen, im Mathematik- und Kunstunterricht. In: Schule, Netze und Computer - Die Welt der Medien verstehen, verwenden und vermitteln. Neuwied/Kriftel/Berlin: Luchterhand 2000 (3. Ergänzungslieferung, 2001)
  • : Auf dem Weg zum Beruf. Innovative Konzepte für die berufliche Eingliederung behinderter und benachteiligter Jugendlicher im europäischen Vergleich. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag 2001, (mit KLAUS HASEMANN) (=Dokumentation der gleichnamigen Europäischen Konferenz der Generaldirektion V der Europäischen Kommission v. 5.-7.Mai 1999 in Berlin)
  • Wissensmanagement in der Technischen Bildung – Anregungen zur didaktischen Diskussion. In: DGTB/Sachs, C./Sachs, B. (Hg.): Praxis und Theorie in der Technischen Bildung. Villingen: Neckar 2001, 123 - 135
  • Wissensmanagement in der schulischen Allgemeinbildung - Chancen und Konsequenzen. In: Keil-Slawik, R.; Magenheim, J. (Hg): Informatikunterricht und Medienbildung. Berlin, Heidelberg: Springer 2001, 133 - 144
  • Lebensstile und Design - Szenarien entwerfen, Kriterien ermitteln und Produkte gestalten. In: Unterricht - Arbeit und Technik 3(2001)11, 26-27
  • Was ist EcoDesign? Ein Handbuch für ökologische und ökonomische Gestaltung von Tischner/Schmincke/Rubik/Prösler. Rezension. In: Unterricht - Arbeit und Technik 3(2001)12, 66
  • Schülerfirmen. Didaktisches Stichwort. In: Unterricht - Arbeit und Technik 3(2001)12, 63, (mit DUISMANN, G.H.)
  • Schülerfirmen - ein Modell zur Förderung von benachteiligten Jugendlichen. In: Aktuelle Schulkonzepte (Reihe: Basiswissen Pädagogik, Bd. 2) Baltmannsweiler: Schneider 2001, 56-72, (mit DUISMANN, G.H.)
  • Taschenbuch Multimedia von Peter A. Henning. Rezension. In: Unterricht - Arbeit und Technik, 62

 


2000

  • Differenzierung (Didaktisches Stichwort). In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)5,  57
  • Medien im Unterricht zu Arbeit und Technik - Technikfolgen abschätzen und Medieneinsatz gemeinsam gestalten. In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)6, 4-7
  • Mediendidaktische Szenarien - Impulse für die Schulentwicklung. In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)6, 8-9
  • Informationen suchen, finden, auswerten - Systematische Internet-Recherche zu Arbeit und Technik. In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)6, 24-27
  • Informationen aus dem Internet - Systematisches Recherchieren im World Wide Web. Kartei. In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)6, 27-42
  • Interaktiv - multimedial - adaptiv? - Mediendidaktische Kriterien aus informatischer und psychologischer Perspektive hinterfragt.  In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)6, 57-60
  • Teleshopping im Konflikt - Neue Perspektiven für  Produzenten, Händler und Verbraucher. In: Haushalt und Bildung 76(2000)2, 4-15
  • Technische Kommunikation (Didaktisches Stichwort). In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)7, 66-67
  • Präsentieren, Recherchieren und Kooperieren im Internet. Studie zum Telelernen in der Technischen Bildung. In: Technik im Unterricht 25(2000)96, 5-10
  • Raumvorstellung (Didaktisches Stichwort). In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)8, 62 - 63
  • Unterrichtsmethoden. In: Unterricht - Arbeit und Technik 2(2000)8, 66-67
  • Individualisierung und Differenzierung durch kooperatives Lernen mit Unterrichtssoftware. In: Schule, Netze und Computer - Die Welt der Medien verstehen, verwenden und vermitteln. Neuwied/Kriftel/Berlin: Luchterhand 2000 (2. Ergänzungslieferung 2000, 3001, 1-10)
  • Wie lernen wir mit Medien? Lernparadigmen und deren Einfluss auf die Gestaltung und den Einsatz von interaktiven Unterrichtsmedien. In: Haushalt und Bildung. 76(2000)4, 185 - 192
  • Wissensmanagement in der Schule - Pädagogische Organisationsentwicklung mit Konzept. In: Haushalt und Bildung. 76(2000)4, 167 - 168


1999

  • Lernen mit Medien - Zur Theorie, Didaktik und Gestaltung von interaktiven Medien. Schneider: Hohengehren 1999
  • Telearbeit - Neue Formen der Arbeit im privaten Haushalt. In: Haushalt und Bildung 75(1999)3, 126 - 134
  • Informations- und Telekommunikationstechnik provoziert neuorientierte Allgemeinbildung. In: Haushalt und Bildung 75(1999)3, 123
  • Betriebe erkunden - Gemeinsam Betriebserkundungen gestalten. In: Unterricht - Arbeit und Technik 1(1999)4, 3-5, (mit GROPENGIESSER, K.)
  • Die Betriebserkundungskartei. Planen - Durchführen - Auswerten. In: Unterricht - Arbeit und Technik 1(1999)4, 26-42, (mit GROPENGIESSER, K.)
  • (Hg): Innovationen im Dialog - Unterricht zu Arbeit, Wirtschaft, Technik und Haushalt in der Schule der Zukunft. Hohengehren: Schneider 1999 (=Dokumentation des GATWU-Symposiums im Oktober 1997 im Internationalen Haus Sonnenberg in Förderung durch das BMBF), (mit Plickat, D.)
  • Globalisierung - nur ein modisches Schlagwort? Seine Bedeutung für Unterricht zu Arbeit, Produktion und Technik. In: MESCHENMOSER, H.; Plickat, D. 1999, 153-165, (mit DUISMANN, G.H.)
  • CAD bereits in der Primarstufe. Konstruieren mit LEGO DACTA-CAD. In: Unterricht - Arbeit und Technik 1(1999)1, 8-9
  • Von der Handskizze zur computerunterstützten Küchenplanung. Rationalisierungseffekte durch den Einsatz von CAD. In: Unterricht - Arbeit und Technik 1(1999)1, 50-53
  • Technik gestalten und Folgen abschätzen lernen. Modellierung von Personalinformationssystemen mit PAISY. In: Unterricht - Arbeit und Technik 1(1999)1, 59-64
  • Hypermedien in der Umweltbildung. Eine Herausforderung für die Technische Bildung. In: Hartmann, E.; Sachs, B. (Hg.): Umweltprobleme in der technischen Bildung, Halle 1999, 111-127 (=Dokumentation der DGTB-Tagung im Oktober 97 in Halle).
  • Medien (Didaktisches Stichwort). In: Unterricht - Arbeit und Technik 1(1999)2, 62
  • Medienecke (Didaktisches Stichwort). In: Unterricht - Arbeit und Technik 1(1999)3, 62
  • Roboter machen sich selbständig - SPS mit LEGO DACTA RCX und ROBOLAB. In: Unterricht - Arbeit und Technik 1(1999)3, 59-61
  • Computergestützte Konstruktion und Visualisierung - Raumvorstellung fördern mit dem Konstruktionsprogramm BAUWAS. Berlin: Machmit 1999


1998

  • Telekommunikationstechnik mitgestalten - Anregungen zur didaktischen Neuorientierung. In: Arbeiten und Lernen/Technik 8(1998)30, 4-9
  • Telearbeit - Neue Arbeitsformen fordern partizipative Technikgestaltung. In: Arbeiten und Lernen/Technik 8(1998)30, 38-45
  • Hypermedien machen Schulentwicklung erforderlich - Umweltbildung mit „Getränkeverpackungen“. In: Hauswirtschaftliche Bildung 74(1998)1, 28-36
  • Fahrradreparaturen - Ein Geschäft mit Folgen. Telekommunikation in der Fahrradwerkstatt. In: Arbeiten und Lernen/Technik 8(1998)30, 18-21
  • Die Modellbaustelle - Ein Baukasten für die Arbeitslehre. In: Arbeiten und Lernen/Technik 9(1998)31, 42-43
  • Umweltbildung mit Multimedia - Das Beispiel „Getränkeverpackungen“. In: FWU-Magazin 10(1998)4, 36-40
  • Differenzierung und Individualisierung mit Offenen Medien. In: LSW (Hg.): Lernen und Arbeiten mit der CNC-Software ProduPlan im Unterricht mit geistigbehinderten Jugendlichen. Soest 1998 (=Abschlußband zum BLK-Modellversuch Informations- und Kommunikationstechnologische Grundbildung in Schulen für Geistigbehinderte), 79-96
  • Recycling am Beispiel Getränkeverpackungen. Handbuch. München-Grünwald: FWU 1998


1997

  • Technische Systeme gemeinsam gestalten - Herausforderung für neue Lernorganisation. In: Blandow, W.; Theuerkauf, W.E. (Hrsg.): Strategien und Paradigmenwechsel zur Technischen Bildung nach dem Jahr 2000. Hildesheim: Franzbecker 1997, 279-293
  • Technik gestalten und Folgen abschätzen lernen: Modellierung von Personalinformationssystemen mit PAISY. In: Computer + Unterricht 7(1997)26, 20-24
  • Rationalisierung im Einzelhandel - Folgen von Warenwirtschaftssystemen für Arbeitnehmer und Kunden abschätzen lernen. In: Hauswirtschaftliche Bildung 73(1997)4, 180-185
  • Raumvorstellung - Zur Entwicklung einer Schlüsselqualifikation zur Technischen Kommunikation. In: Fast, Ludger; Seifert, Harald (Hrsg.): Technische Bildung: Geschichte - Probleme - Perspektiven. Heidelberg: Deutscher Studienverlag 1997 (=Kongreßbericht Mannheim September 1996), 195 -206
  • Der Elektronische Verkaufskatalog - Teleshopping in der Arbeitslehre. In: Computer + Unterricht 7(1997)25, 28-31
  • Differenzierung mitbestimmen - Szenarien zur Schulentwicklung. In: Computer + Unterricht 7(1997)27, 4-10
  • Was bringt das Abtauen des Kühlschrankes - Bedeutung der Gerätepflege entdecken. In: Arbeiten und Lernen/Technik 7(1997)26, 28-29
  • Telekommunikation in der Umweltbildung. In: Arbeiten und Lernen/Technik 7(1997)27, 46-47
  • Grundprinzipien von Technischen Zeichnungen selbst entdecken - Konstruktionsprogramm BAUWAS. In: TU 22(1997)85, 38-39
  • Bewertung von didaktischer Software zur Technischen Kommunikation. In: TU 22(1997)86, 16-2


1996

  • Methoden gemeinsam gestalten - Zur Entwicklung der Methodenkultur im Unterricht zu Arbeit und Technik. In: Arbeiten und Lernen/Technik 6(1996)22, 4-11
  • Schulreform mit vernetzten Systemen? - Studie zu Chancen, Auswirkungen und Gefahren. Teil II: Konzept für variierbare Netzwerke. In: Computer + Unterricht 6(1996)22, 58-59
  • Was nutzt der Gehörschutz beim Sägen? - Computergestütztes Messen von Schalldruckpegeln. In: Arbeiten und Lernen/Technik 5(1996)21
  • Selbstbedienung auch an der Kasse. In: Arbeiten und Lernen/Technik 5(1996)21, 38-39
  • Wieviel Strom verbraucht die Waschmaschine? Computergestützte zeitabhängige Stromverbrauchsmessung. In: Arbeiten und Lernen/Technik 6(1996)23, 25-28
  • (mit REUEL, G.): Aludosen - eine nicht unproblematische Verpackung. In: Lehrbogen der Technik 2/96. Velber: Kallmeyer
  • Internationales Forum Praxis - Ein Bericht. In: Brauer-Schröder, Margareta; Sellin, Hartmut (Hrsg.): Technik, Ökonomie und Haushalt im Unterricht: arbeitsorientierte Allgemeinbildung in Europa; erste Bestandsaufnahmen und Perspektiven. Baltmannsweiler: Schneider 1996, 186-198


1995

  • Technische Dokumentation im Unterricht - ein Problemaufriß. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)19, 4-6
  • Mediensystem zur Entwicklung von Raumvorstellung für die Sekundarstufe I und zur Berufsbildung. In: Schubert, S. (HG): Innovative Konzepte für die Ausbildung. Berlin, Heidelberg: Springer 1995, 224-233
  • Schulreform mit vernetzten Systemen? - Studie zu Chancen, Auswirkungen und Gefahren. In: Computer + Unterricht 5(1995)20, 53-60
  • BAUWAS - Konstruktionsprogramm zur Entwicklung von Raumvorstellung. Handbuch, Berlin 1995
  • Ökobilanz für den Möbelbau - Umweltbildung in der handwerklichen Berufsausbildung. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)17, 27-31
  • Problem Lösemittel - Messen und Berechnen von Konzentrationen. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)17, 36-41
  • Getränkeverpackungen - ein Alltagsproblem In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)18, 19-29
  • Raumvorstellung entwickeln. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)19, 7-11
  • Didaktisches Stichwort: Informationstechnische Grundbildung. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)19, 44
  • Ökologisch Wirtschaften - Technik umweltverträglich gestalten. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)17, 4-11
  • Konsequenzen: Umwelterziehung im Lernfeld Arbeitslehre. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)17, 12-15
  • Wasserstandsmessungen. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1995)20, 39-41, (mit GOLKE, W.)


1994

  • Maschineneinsatz im Rahmen der Berliner Arbeitslehre. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1994)14, 17-18, (mit REUEL, G.)
  • Ein Loch im Fahrradschlauch - problemorientiertes Lernen. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1994)16, 18-19
  • Fahrraddynamo - Spannungsentwicklung und Fahrgeschwindigkeit messen. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1994)16, 29-31
  • Fahrradfabrik Kalkhoff - ein Beispiel. In: Arbeiten und Lernen/Technik 4(1994)16, 32-33
  • Leitfähigkeitsmessung in Flüssigkeiten. In: Computer + Unterricht 3(1994)12, 47-50, (mit BECKER, F.)


1993

  • Vernetzte Systeme - Prozeßdatenverarbeitung zur Verkehrsregelung. In: Arbeiten und Lernen/Technik 3(1993)10, 30-33
  • Kollege (?) Roboter. In: Arbeiten und Lernen/Technik 3(1993)9, 44-45


1992

  • Verkehrsbelästigung ohne Ende? Grenzen der Verkehrsleittechnik und Stadtplanung. In: Wulfers, W. (Hg.): Umweltbildung als Aufgabe technischer, ökonomischer und haushaltsbezogener Bildung (=Bericht der GATWU und des Internationalen Arbeitskreises Sonnenberg) Braunschweig: Sonnenberg 1992, 255-270
  • Unterrichtssoftware zum Lernbereich Prozeßdatenverarbeitung am Beispiel Schrittmotor. In: TU (1992)64, 29-33
  • Von der Handskizze zur computergestützten Küchenplanung. In: Computer + Unterricht 2(1992)6, 18-21


1991

  • Unterrichtssoftware zum Lernbereich Prozeßdatenverarbeitung. In: GORNY, P. (Hg): Geselllschaft für Informatik (GI) Informatik und Schule 1991, (=Schrift zur Tagung der Geselllschaft für Informatik Oldenburg 1991) Berlin, Heidelberg: Springer 1991
  • Wie funktioniert ein Schrittmotor. In: Arbeiten und Lernen/Technik 1(1991)4, 20-22
  • GRAF PROZ - Grafische Benutzeroberfläche zur Prozeßdatenverarbeitung. Handbuch. Berlin 1991



1990

  • Automatisierte Verkehrsregelung. In: Arbeiten und Lernen 11(1990)71, 46-51