Hydrogeologie

Ankündigungen

Fahrradexkursion vom Campus Charlottenburg nach Spandau

geplanter Zeitraum: 18.11.22 und 02.12.22

Im Wintersemester können Studierende des Masterstudienganges Geotechnologie im Rahmen des Moduls „Hydrogeologie (MSc1)“ (Zur Modulübersicht) die Hauptstadt aus der Sicht der Hydrogeologie entdecken.

Zusammen mit dem Fahrrad und Prof. Irina Engelhardt werden über 2 Tage zahlreiche wasserwirtschaftlich und wissenschaftlich spannende Stopps zwischen dem Campus Charlottenburg und dem westlichen Ufer der Havel angefahren.

Mehr erfahren

Exkursion zum Wasserwerk Friedrichshagen und zur Kläranlage Ruhleben

geplanter Zeitraum: 18.01.23 und 25.01.23

Im Wintersemester können Studierende des Bachelorstudiengangs Geotechnologie im Rahmen des Moduls „Grundlagen der Hydrogeologie“ (Zur Modulübersicht) das Wasserwerk Friedrichshagen (18.01.23) und die Kläranlage Ruhleben (25.01.23) besuchen.

Hydrogeologische Exkursion in die Lausitz

geplanter Zeitraum: 12. - 16. September 2022

Im Rahmen des Moduls „Aktuelle und Spezielle Themen der Hydrogeologie“ (Zur Modulübersicht) in der Vertiefungsrichtung „Wasser und Umwelt“ wird im SoSe 2022 eine einwöchige Exkursion in die Lausitz stattfinden.

Schwerpunkt der Exkursion sind die aktuellen Herausforderungen im Wasserhaushalt im Einzugsgebiet der Spree, die stark mit dem bevorstehenden Kohleausstieg und dem Strukturwandel im Lausitzer Revier sowie klimatischen Veränderungen verbundenen sind.

Besucht werden u.a. ein aktiver Tagebau, Rekultivierungsflächen, geflutete Tagebaue und Talsperren zur Wasserbewirtschaftung sowie das Wasserwerk Briesen mit Infiltrationsbecken zur künstlichen Grundwasseranreicherung.

Mehr erfahren

Feldkurs auf dem hydrogeologischen Testfeld in Hobrechtsfelde

Der Feldkurs im Rahmen des Moduls "Experimentelle Hydrogeologie" (Zur Modulbeschreibung) findet in diesem Jahr vom 19. bis 23. September 2022 auf dem Testfeld des FG Hydrogeologie in Hobrechtsfelde bei Bernau im Norden Berlins statt.

Im Fokus der Feldarbeiten steht die Anwendung verschiedene Methoden der Abflussmessungen, Pumpversuche, Slug-and-Bail-Tests sowie Grundwasserprobennahmen. Alle Versuche wurden durch die teilnehmenden Studierenden eigenhändig durchgeführt und die erhobenen Daten ausgewertet.

Mehr erfahren