ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Hydrogeologie

Veranstaltungen und Fernsehbeiträge

Alle News

Weißstorchtagung - Storchenland Trockenland Brandenburg?

Gab es vor nicht einmal zehn Jahren in Rühstädt noch mehr als 70 Jungstörche (2013) und 37 im vergangenen Jahr, so haben die Storchenexperten rund um den NABU Prignitz in diesem Jahr nur 18 Jungstörche zählen können. Höchste Zeit, darüber zu diskutieren, welchen Einfluss der Klima­wandel, das Wassermanagement und die aktuelle Landnutzung auf die Weißstorchpopulation in Brandenburg haben, wie dem Abwärtstrend begegnet werden könnte und wo akuter Forschungsbedarf besteht.

Aus diesem Grund veranstaltet das NABU-Besucherzentrum Rühstädt am 29. Juli 2022 eine Tagung mit dem Titel „Storchenland Trockenland Brandenburg?“. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, sich mit ihrer Expertise und ihrem Wissen einzubringen, damit Brandenburg auch in Zukunft noch Storchenland ist.

Die Tagung soll nicht nur dem Wissensaustausch dienen, sondern Kommunikationsplattform für Akteure aus den Bereichen Land- und Wasserwirtschaft, Natur- und Artenschutz sowie Politik und der Öffentlichkeit sein.

  • Wann: 29. Juli 2022 von 10 bis 17 Uhr
  • Wo: NABU-Besucherzentrum Rühstädt, Neuhaus 9, 19322 Rühstädt und digital
  • Gesundheitsschutz: Bitte tragen Sie während der Veranstaltung eine Maske und bleiben Sie bei Krankheitssymptomen daheim. (Nutzen Sie in dem Fall den digitalen Zugang zur Tagung.)
  • Kinderbetreuung: Wir bieten eine Kinderbetreuung während der Veranstaltung an; bitte melden Sie sich bei Bedarf.
  • Versorgung: Wir bieten einen vegetarischen Imbiss an.

Mehr Infos

 

 

Dieser Blog wird kontinuierlich aktualisiert.