Hydrogeologie
Hydrogeologie

Öffentlichkeitsarbeit

Themen eingrenzen

Alle News

Alle News

Tag der Hydrogeologie - 27. Oktober 2021, 15 Uhr bis ca. 18 Uhr

Berichte aus der Praxis: Klimawandel und Wasserressourcen in Berlin-Brandenburg

Referenten

Prof. Dr. Irina Engelhardt, TU Berlin - Begrüßung

Prof. Dr. Uwe Ulbrich, FU Berlin, Institut für Meterologie - Klimawandel und meteorologische, Extremereignisse in Brandenburg

Prof. Dr. Claas Nendel, Universität Potsdam und Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) - Einfluss des Klimawandels auf die Landwirtschaft in Brandenburg

Kaffepause

Dr.-lng. Volker Preuß, BTU Cottbus-Senftenberg - Wasserhaushalt Lausitz - heute und zukünftig

Dr. Hella Schwarzmüller, Kompetenzzentrum Wasser Berlin - Grundwasseranreicherung und mikrobielle Risikobewertung unter sich ändernden klimatischen Randbedingungen

Covid19-Hinweis

Um die Veranstaltung besuchen zu dürfen, muss ein negativer Test, der vollständige Impfschutz oder ein Genesungsnachweis vorgelegt werden. Da nur eine begrenzte Anzahl teilnehmen darf, bitten wir um Anmeldung hier. Diese ist verpflichtend für den Einlass.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. Oktober 2021.

Veranstaltungsort

Technische Universität Berlin
Hauptgebäude
Raum H3005
Straße des 17. Juni 135
10627 Berlin

Veranstalter

Technische Universität Berlin
Angewandte Geowissenschaften
Fachgebiet Hydrogeologie
Ernst-Reuter-Platz 1
10587 Berlin

Ansprechpartner: Dustin Knabe