Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Institutsrat

Der Institutsrat berät und beschließt die gemeinsamen Belange des Instituts. Ihm gehören gemäß Satzung der TU je ein*e Vertreter*in der akademischen Mitarbeiter*innen, der Studierenden und der Mitarbeiter*innen in Technik, Service und Verwaltung, und vier Hochschullehrer*innen an. Die Mitglieder werden von den jeweiligen Gruppen für eine Amtszeit von 2 Jahren gewählt. Die Sitzungen des Institutsrates haben stets einen institutsöffentlichen Teil, die Termine werden auf der Webseite des Instituts bekanntgegeben. In der laufenden Amtsperiode (2023-25) gehören dem Institutsrat folgende Personen an:

Hochschullehrer*innen
Prof. Dr. Hans-Christian von Herrmann (Geschäftsführender Direktor)
Prof. Dr. Friedrich Steinle (Stellv. GD)
Prof. Dr. Heike Weber (Stellv. GD)
Prof. Dr. Axel Gelfert
(Stellvertr. Mitglieder: Prof. Dr. Beate Krickel, Prof. Dr. Birgit Beck) 

Akademische Mitarbeiter*innen
Christian Zumbrägel
(Stellvertr. Mitglieder: Fabian Zimmer, Tatjana Tömmel)

Studentische Vertreter*innen
Ribal Zeitouni
(Stellvertr. Mitglieder: Niklas Patzke, Charlie Seiffarth, Gabriel Tiedje, Julian Adams)

Mitarbeiter*innen in Technik, Service und Verwaltung
Katharina Busch
(Stellvertr. Mitglieder: Giulia Fammartino, Susanne Clark, Gesine Finn)