Koordinationsbüro für Frauenförderung und Gleichstellung

Downloads

Gleichstellungskonzept für Parität 2023-2030

Eine nachhaltige Förderung und Gewährleistung von Chancengleichheit und Diskriminierungsfreiheit sowie die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf bzw. Studium zählen zu den strategischen Querschnittsthemen der TU Berlin. Ihr Commitment für eine geschlechtergerechte Hochschule ist daher verankert im Leitbild, in den Zukunftsperspektiven der TU Berlin bis 2025, in den Fakultätsentwicklungsplänen, in den dezentralen Frauenförderplänen oder in der Diversitätsstrategie. Die TU Berlin verpflichtet sich zu den Forschungsorientierten Gleichstellungsund Diversitätsstandards der DFG und den Allgemeinen Gleichstellungsstandards an den Berliner Hochschulen.