Weiterbildung & Qualifizierung für Nachwuchswissenschaftler*innen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Hinweise auf Workshops und Trainings für Promovierende und Postdocs zur Verfügung. Die hier aufgeführten Kurse und Veranstaltungen umfassen nur einen Teil des Weiterbildungsangebots der TU Berlin und werden von verschiedenen Organisationseinheiten der Hochschule angeboten. Die Anmeldung muss stets bei den Anbietern der Kurse stattfinden, Anmeldungen über die Services für Promovierende und Postdocs sind leider nicht möglich.

Bitte informieren Sie sich zudem auf den jeweiligen Kursseiten über den möglichen Kreis der Teilnehmer*innen, da nicht alle Kurse für alle Promovierenden an der TU Berlin offen sind.

Die meisten Weiterbildungskurse und Trainings werden von der Zentraleinrichtung für wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation angeboten. Hier finden Sie im Jahr fast einhundert Kurse, die von den wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und den immatrikulierten Promovierenden der TU (und nach Möglichkeit auch für die Promovierenden der Berlin University Alliance) kostenfrei besucht werden können.

Die Kurse des Servicebereiches Personalentwicklung und Weiterbildung der Personalabteilung stehen allen Beschäftigten der TU Berlin offen. Das Führungsnachwuchsprogramm START bietet ein Kompaktseminar für Postdocs und Führungsnachwuchskräfte aus Wissenschaft und Verwaltung, die kurz vor oder nach einem Wechsel in eine Führungsrolle stehen.

Das Centre for Entrepreneurship hat für Promovierende, die Interesse haben ein Produkt zu vermarkten oder ein Unternehmen zu gründen, verschiedene Angebote zu individuellen Terminen.

Im Rahmen der Berlin University Alliance ist es Ihnen außerdem möglich, als Promovierende der TU Berlin auch am Kursangebot der Dahlem Research School (an der Freien Universität) und der Humboldt Graduate School (Humboldt Universität) teilzunehmen – bitte folgen Sie den angegebenen Links und kontaktieren bzgl. einer Teilnahme die entsprechenden Einrichtungen:

 

Berlin Graduate Studies Program

Die Berlin University Alliance hat sich zum Ziel gesetzt, die Bedingungen für alle Promovierenden der vier Verbundpartnerinnen zu verbessern. Der Exzellenzverbund bietet allen Doktorandinnen und Doktoranden der vier Partnerinstitutionen ein umfassendes Qualifizierungsprogramm an, das die verschiedenen Phasen einer Promotion widerspiegelt. Das Programm umfasst fünf Kernveranstaltungen und zahlreiche Workshops, Coaching- und Mentoringangebote.

Überfachliches Kursangebot

Mai 2022

DatumSpracheTitelVeranstalter
02.05.2022ENSelfmanagement for Early Career ResearchersBUA
04.05.2022DEKowi: Research funding opportunities in Germany and the European UnionKoWi
05.05.2022DEStart in die Drittmittelakquise I. Einführung in die nationale Förder- und ForschungslandschaftZEWK
06.05.2022ENManaging your Doctoral ProjectHGS
09.05.2022ENCrisis Management and Resilience during my DoctorateHGS
10.05.2022ENMore visibility for your research: Open Access for PhD studentsBUA
10.05.2022ENDFG Funding: The Walter Benjamin ProgrammeDFG
10.05.2022ENSuccess in Your Doctorate II: Keep Going!ZEWK
11.05.2022ENHappiness Ahoy – Strengthened and healthy through the doctoral thesisZEWK
11.05.2022DEGlück Ahoi - Gestärkt und gesund durch die PromotionZEWK
12.05.2022ENDisputation TrainingDRS
13.05.2022DEResearch Integrity: Effizienter und (plagiats)sicherer Umgang mit FachliteraturBUA
17.05.2022ENLet's Write!BUA
19.05.2022DERahmenbedingungen des wissenschaftlichen PublizierensStaatsbibliothek zu Berlin
20.05.2022DEWissenschaftliches Publizieren im Open AccessStaatsbibliothek zu Berlin
23.05.2022DEBildrechteklärungStaatsbibliothek zu Berlin
23.05.2022ENPaid to research: how to prepare successful fellowship applicationsZEWK
25.05.2022DEForschungsdatenmanagementStaatsbibliothek zu Berlin
27.05.2022ENWriting Successful Job ApplicationsBUA
30.05.2022ENThe German research landscape: Who does research in Germany?DAAD
31.05.2022ENDoctorate opportunities in Germany: How to find a supervisor, write a proposal, find funding opportunities.DAAD
31.05.2022DEAktives Datenmanagement – Für einen effizienten und nachhaltigen Umgang mit Forschungsdaten im ProjektZEWK
31.05.2022DEAuftrittskompetenzDRS
    
Stand April 2022