Weiterbildung & Qualifizierung für Nachwuchswissenschaftler*innen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Hinweise auf Workshops und Trainings für Promovierende und Postdocs zur Verfügung. Die hier aufgeführten Kurse und Veranstaltungen umfassen nur einen Teil des Weiterbildungsangebots der TU Berlin und werden von verschiedenen Organisationseinheiten der Hochschule angeboten. Die Anmeldung muss stets bei den Anbietern der Kurse stattfinden, Anmeldungen über die Services für Promovierende und Postdocs sind leider nicht möglich.

Bitte informieren Sie sich zudem auf den jeweiligen Kursseiten über den möglichen Kreis der Teilnehmer*innen, da nicht alle Kurse für alle Promovierenden an der TU Berlin offen sind.

Die meisten Weiterbildungskurse und Trainings werden von der Zentraleinrichtung für wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation angeboten. Hier finden Sie im Jahr fast einhundert Kurse, die von den wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und den immatrikulierten Promovierenden der TU (und nach Möglichkeit auch für die Promovierenden der Berlin University Alliance) kostenfrei besucht werden können.

Die Kurse des Servicebereiches Personalentwicklung und Weiterbildung der Personalabteilung stehen allen Beschäftigten der TU Berlin offen. Das Führungsnachwuchsprogramm START bietet ein Kompaktseminar für Postdocs und Führungsnachwuchskräfte aus Wissenschaft und Verwaltung, die kurz vor oder nach einem Wechsel in eine Führungsrolle stehen.

Das Centre for Entrepreneurship hat für Promovierende, die Interesse haben ein Produkt zu vermarkten oder ein Unternehmen zu gründen, verschiedene Angebote zu individuellen Terminen.

Im Rahmen der Berlin University Alliance ist es Ihnen außerdem möglich, als Promovierende der TU Berlin auch am Kursangebot der Dahlem Research School (an der Freien Universität) und der Humboldt Graduate School (Humboldt Universität) teilzunehmen – bitte folgen Sie den angegebenen Links und kontaktieren bzgl. einer Teilnahme die entsprechenden Einrichtungen:

 

Berlin Graduate Studies Program

Die Berlin University Alliance hat sich zum Ziel gesetzt, die Bedingungen für alle Promovierenden der vier Verbundpartnerinnen zu verbessern. Der Exzellenzverbund bietet allen Doktorandinnen und Doktoranden der vier Partnerinstitutionen ein umfassendes Qualifizierungsprogramm an, das die verschiedenen Phasen einer Promotion widerspiegelt. Das Programm umfasst fünf Kernveranstaltungen und zahlreiche Workshops, Coaching- und Mentoringangebote.

Überfachliches Kursangebot

Juni 2022

DatumSpracheTitelVeranstalter
01.06.2022DEProkrastination - warum schiebe ich auf und wie fange ich an?Psychologische Beratung TU Berlin
01.06.2022ENSuccess in Your Doctorate I: Setting out with enthusiasmZEWK
01.06.2022ENPostdoc opportunities in Germany: How to find a position and funding opportunitiesDAAD
02.06.2022ENAsk a professor - On Selection criteria and how to address a professor successfullyDAAD
03.06.2022ENDigital Tools for ScientistsZEWK
07.06.2022ENPractices of Open Research for PhD studentsBUA
07.06.2022ENBrilliant project idea - successful proposal? Writing compelling project proposalsZEWK
07.06.2022DEWorld Café: Wege in die Promotion. Welche Stiftung passt zu mir?FSGS
09.06.2022ENPaid to research: Preparing successful funding applicationsDRS
09.06.2022ENIntensive writing day: Kick(re)start your writing projectZEWK
10.06.2022ENStrengthening your strength - Full speed ahead!ZEWK
13.06.2022ENTime and Activity Management, Priorisation and MindfulnessBUA
13.06.2022ENGrant Application WritingHGS
13.06.2022DEGut gebrüllt, Löwin! Präsentationstraining für FrauenZEWK
14.06.2022DEWorld Café: Wege in die Promotion. Welche Stiftung passt zu mir?FSGS
14.06.2022ENLet's Write!BUA
14.06.2022DE„Wir sollen da noch was zum Umgang mit Daten schreiben…“ – Forschungsdatenmanagement in ProjektanträgenZEWK
14.06.2022ENTransfer School: Chancen und Herausforderungen für Technologie-StartupsCfE
15.06.2022ENScientific Writing in STEMZEWK
15.06.2022DEEin gutes Verhältnis zur Betreuer*in ist kein Zufall: Die Promotionsbetreuung aktiv (mit) gestaltenZEWK
16.06.2022DEOnline Coffee Lecture: ORCID – Wie funktioniert der Profildienst?Staatsbibliothek
16.06.2022ENGood Scientific Practice – Protecting Research IntegrityZEWK
20.06.2022ENResearch Integrity: Introduction to Research Data Management for Natural ScientistsDRS
21.06.2022DEWorld Café: Wege in die Promotion. Welche Stiftung passt zu mir?FSGS
21.06.2022ENTransfer School: Patentierung Ihrer Forschungsergebnisse an der TU BerlinCfE
21.06.2022DEDFG Förderung: Heisenberg-Programm DFG
21.06.2022ENWriting Abstracts for Journal Articles and Conference PapersZEWK
22.06.2022DEMee(h)rwert – Persönliche Standort- und ZielbestimmungZEWK
23.06.2022DEDisputationstraining - onlineDRS
23.06.2022DEWissensmanagement mit Wikis in ForschungsprojektenZEWK
23.06.2022DEForschen im Verbund – gemeinsame Workshops ergebnisorientiert gestaltenZEWK
23.06.2022DEOnline Coffee Lecture: ORCID – Warum ist der Profildienst nützlich?Staatsbibliothek
27.06.2022DEWirkungsvoll präsentieren - Wie Sie mit Ausdruck Eindruck machenZEWK
28.06.2022DELust statt Frust: Selbstmotivation und Schaffensfreude in der Forschung - PräsenzDRS
28.06.2022DEWorld Café: Wege in die Promotion. Welche Stiftung passt zu mir?FSGS
29.06.2022ENEvaluation of research projectsZEWK
30.06.2022ENSlidewriting: Optimize your slidesZEWK
30.06.2022ENThe Writing Café - OnlineBUA
Stand: Mai 2022

Alle Angaben ohne Gewähr