Technische Universität Berlin

Runder Tisch zum Thema Nachwuchsförderung

Gemeinsam mit dem Nachwuchsbüro TU-DOC lädt die Vizepräsidentin für Strategische Entwicklung, Nachwuchs und Lehrkräftebildung, Prof. Dr. Angela Ittel, regelmäßig zu Runden Tischen mit Nachwuchswissenschaftler*innen ein, um für sie relevante Themen zu diskutieren.
Die Runden Tische sind Teil der Umsetzungsplanung zum Nachwuchskonzept der TU Berlin, das im Juli 2018 vom Akademischen Senat beschlossen wurde, und dienen dazu, mit den Zielgruppen der Nachwuchsförderung ins Gespräch zu kommen und deren Vorschläge und Ideen für Maßnahmen im Bereich der Nachwuchsförderung zu diskutieren.
Die Runden Tische im Sommersemester 2020 begleiteten die Umsetzung des auf dem Nachwuchskonzept basierenden Aktionsplans Nachwuchsförderung 2019/21, der im Juli 2019 vom Akademischen Senat beschlossen wurde und Maßnahmen zur Optimierung der Nachwuchsförderung an der TU Berlin enthält, die in den Jahren 2019 – 2021 umgesetzt werden sollen.

Runder Tisch zur Nachwuchsförderung Sommersemester 2020

Im Sommersemester 2020 haben wir uns bereits zu zwei Online-Terminen der Runden Tische zur Nachwuchsförderung zusammengefunden.

Termine:

14. Mai 2020, 14.00-16.00 Uhr -
12. RTN „Qualifizieren unter erschwerten Bedingungen“ (Zusammenfassung)

2. Juli 2020, 14.00-15.30 Uhr
13. RTN „Qualifizieren unter besonderen Bedingungen“ (Zusammenfassung)

Runder Tisch zur Nachwuchsförderung Wintersemester 2019/2020

Im Wintersemester 2019/2020 setzten wir mit drei Terminen die Reihe der Runden Tische zur Nachwuchsförderung an der TU Berlin fort.

Termine:

15. November 2019, 10.00-12.00 Uhr - zu Betreuungskultur (Zusammenfassung)

17. Dezember 2019, 15.00-17.00 Uhr - zu Karriereorientierung (Zusammenfassung)

15. Januar 2020, 10.00-12.00 Uhr - zu Vernetzung (Zusammenfassung)

Runder Tisch zur Nachwuchsförderung im Sommersemester 2019

Im Anschluss an die konstruktiven Runden im Wintersemester 2018/2019 wurden im Sommersemester 2019 zwei weitere gemeinsame Runde Tische veranstaltet.

Termine:

07. Mai 2019, 15.00-17.00 Uhr

11. Juni 2019, 15.00-17.00 Uhr

Es wurde vorgestellt, welche der in den Runden Tischen im Wintersemester 2018/2019 vorgeschlagenen Maßnahmen in den Aktionsplan für 2019 aufgenommen wurden, um diese und die weiteren Schritte ihrer Umsetzung zu diskutieren.

Runder Tisch zur Nachwuchsförderung im Wintersemester 2018/2019

Gemeinsam mit dem Nachwuchsbüro TU-DOC hat die Vizepräsidentin für Strategische Entwicklung, Nachwuchs und Lehrkräftebildung, Prof. Dr. Angela Ittel, im Wintersemester 2018/19 zu insgesamt fünf Runden Tischen mit Nachwuchswissenschaftler*innen eingeladen, die sich jeweils an spezifische Zielgruppen richten.

Die Runden Tische sind Teil der Umsetzungsplanung zum Nachwuchskonzept der TU Berlin, das im Juli 2018 vom Akademischen Senat beschlossen wurde, und dienen dazu, mit den Zielgruppen der Nachwuchsförderung ins Gespräch zu kommen und deren Vorschläge und Ideen für Maßnahmen im Bereich der Nachwuchsförderung zu diskutieren.

Im Zuge von regen Diskussionsrunden haben sich die Teilnehmer*innen mit zahlreichen Beiträgen und Vorschlägen zur Weiterentwicklung der Nachwuchsförderung an der TU Berlin eingebracht, die in den verlinkten Dokumenten zusammengefasst werden.

Termine und Zielgruppen:

19. Oktober 2018, 15.00-17.00 Uhr – Teilnehmer*innen der Promotionsprogramme und externe Promovierende (Zusammenfassung)

08. November, 10.00-12.00 Uhr – Tenure Track- und Juniorprofessor*innen sowie Nachwuchsgruppenleiter*innen (Zusammenfassung)

14. November, 10.00-12.00 Uhr – Promovierende in Drittmittelprojekten (Zusammenfassung)

07. Dezember, 14.00-16.00 Uhr – Postdoktorand*innen auf Haushalts- oder Drittmittelstellen (Zusammenfassung)

18. Dezember, 16.30-18.30 Uhr – Promovierende auf Haushaltsstellen (Zusammenfassung)

21. Januar 2019, 11.00-13.00 Uhr Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für Nachwuchswissenschaftlerinnen (Einladung)

Termine im Sommersemester 2020

  • 14. Mai 2020
  • 02. Juli 2020