Flugmechanik, -regelung und Aeroelastizität

Flugregelung

Inhalt

In der Vorlesung Flugregelung wird auf die speziellen Aspekte der Regelstrecke 'Flugzeug-Pilot' eingegangen. Es werden die dynamische Eigenschaften des Flugzeuges und Möglichkeiten zur Modifikation dieser Eigenschaften aus regelungstechnischer Sicht dargelegt und eingehend analysiert. Weiterhin wird auf den allgemeine Aufbau von Flugregelungssystemen (Arten, Stellglieder und Messgeber) sowie Sicherheitsaspekte eingegangen und die wichtigsten Flugzeug-Reglerarten (Basis-, Flugbahn- und Vorgaberegler) behandelt.

Die Vorlesung Flugregelung baut auf dem in den Vorlesungen Methoden der Regelungstechnik, Flugmechanik 1 und Flugmechanik 2 vermittelten Grundlagenwissen auf und sollte daher erst im Anschluss an diese Vorlesungen gehört werden.

Organisation

SemesterWintersemester
SpracheEnglisch
Tag/UhrzeitMittwoch (VL) 1215 - 1345; Freitag (ÜE) 1215 - 1345
Raum-
ECTS6
DozentProf. Dr.-Ing. Flávio Silvestre
ÜbungsleiterPhillip Nagel, M.Sc.
PrüfungsformPortfolio: Zwei Hausaufgaben + Kurztest + mündliche Rücksprache
ZulassungskriteriumKeine

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Sekretariat F 5
Raum F 335