Flugmechanik, -regelung und Aeroelastizität

Einführung in die Informationstechnik für Ingenieure

Inhalt

Das Modul Einführung in die Informationstechnik für Ingenieure (ILR) ist ein Grundlagenmodul und vermittelt Kenntnisse in den Bereichen der Informationstechnik, der Numerik und der Programmierung. Das Modul vermittelt Grundlagen in MATLAB zur Berechnung und Darstellung von ingenieurstechnischen Problemstellungen sowie Grundlagen der Programmiersprache C zur Umsetzung und Implementierung von Algorithmen, insbesondere für eingebettete Systeme.

Organisation

SemesterWintersemester
SpracheDeutsch
Tag / UhrzeitDienstag (VL) 0815-0945/ Dienstag (ÜE) 1015-1145/ Donnerstag (ÜE) 1215-1345
RaumVL - H3006/ ÜE - F326
ECTS6
DozentDr.-Ing. Alexander Köthe
Übungsleiter/inSutej Singh, M.Sc.
PrüfungsformPortfolio Prüfung bestehend aus schriftlichem Abschlusstest + Hausaufgaben
Zulassungskriteriumkeins

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.