Studentische Studienfachberatung

Aktuelles

***** Vom 26.02. bis zum 10.03.24 werden keine Sprechstunden angeboten und ich bin nicht per E-Mail erreichbar. Bei dringenden Anliegen könnt ihr euch an die studentischen Studienfachberater der anderen Studiengänge aus der Fakultät 3 wenden. *****

 

 

Anlaufstellen

Fachspezifische Anlaufstellen

Bei Fragen zur Anerkennung der studiengangspezifischen Voraussetzungen für den Master Biotechnologie und von Prüfungsleistungen wendet ihr euch am besten an den Prüfungsausschuss. Hier findet ihr auch weitere fachspezifische Kontaktdaten wie z. B. für die Anerkennung der Praktika.

Allgemeine Anlaufstellen

Bei allgemeinen Fragen (Bewerbung, Zulassung, Immatrikulation und Studierendenverwaltung) könnt ihr euch an das Studierendensekretariat wenden.

FAQ

Wird dieses Praktikum/Werkstudentenstelle/Ausbildung etc. als Industriepraktikum anerkannt? Wie und wo kann ich mir das Industriepraktikum anerkennen lassen?

Bei Fragen zur Praktikumsanerkennung solltet ihr euch an den Praktikumsobmann Prof. Hyun Dong Chang (chang(at)drfz.de) wenden. Er ist für die Anerkennung der Praktika verantwortlich und kann euch sagen, was anerkannt wird und was ihr dafür benötigt. Oft ist auch ein Blick in die Praktikumsrichtlinien hilfreich: Bachelor Industriepraktikum und Master Industriepraktikum.

Ich habe Fragen zum Bewerbungsprozess (Studiumswechsel, Wiedereinschreiber, Ausland, Gasthörer...) und weiß nicht wie ich mich für den Studiengang Biotechnologie bewerben kann.

Wendet euch bei allen allgemeinen Fragen zur Bewerbung, Zulassung, Immatrikulation, Rückmeldung und Studierendenverwaltung an das Studierendensekretariat. Dort können sie alle Fragen zum Bewerbungsprozess beantworten (allgemein, als Wiedereinschreiber, aus dem Ausland etc.) sowie auch zu den allgemeinen Voraussetzungen (Sprachzeugnis, ausländische Hochschulabschlüsse etc.).  

Ich komme aus dem Ausland und habe Interesse am Studiengang Biotechnologie. Wie kann ich mich bewerben und welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Bachelor Biotechnologie

Im Allgemeinen müsst ihr Deutschkenntnisse und eine Hochschulzugangsberechtigung nachweisen. Ein Englischsprachnachweis ist nicht nötig. Dies könnt ihr auch nochmal hier nachlesen. Dort findet ihr Infos dazu, welche Sprachzeugnisse und Hochschulzugangsberechtigungen anerkannt werden. Bei Fragen dazu könnt ihr euch auch an das Studierendensekretariat wenden. Bei Fragen zum Studienkolleg/Propädeutikum meldet ihr euch am besten hier.

Master Biotechnologie

Für die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen müsst ihr im Allgemeinen Deutschkenntnisse und einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss nachweisen. Ein Englischsprachnachweis ist nicht nötig. Das könnt ihr auch hier nochmal genauer nachlesen.

Zur Anerkennung eures ausländischen Hochschulabschlusses/Bachelorstudiums und Fragen dazu, wendet ihr euch bitte an das Büro für Internationales – Anerkennung & Äquivalenzen.

Welche Sprachzeugnisse anerkannt werden, könnt ihr hier nachlesen und euch bei Fragen an das Studierendensekretariat wenden.

Zur Bewerbung für den Master Biotechnologie muss man außerdem auch die studiengangspezifischen Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Die Zugangsvoraussetzungen sind:

•   20 LP in Mathematik

•   15 LP in Chemie

•   15 LP in Verfahrenstechnik

•   25 LP in Biowissenschaften

Weitere Informationen dazu findet ihr bei den FAQ weiter unten. Sonst müsst ihr euch bei weiteren Fragen zur Anerkennung (z. B. ob/welche Module für die Zugangsvoraussetzungen nachgeholt werden müssen, welche anerkannt werden etc.) an den Prüfungsausschuss-Vorsitz für den Master Biotechnologie wenden. Dort sind sie für die Anerkennung der Module für die Zugangsvoraussetzungen verantwortlich.

Welche Sprachzeugnisse muss ich nachweisen, um mich für den Bachelor/Master Biotechnologie bewerben zu können?

Für den Bachelor als auch den Master Biotechnologie müsst ihr Deutschkenntnisse nachweisen, ein Englischsprachnachweis ist nicht nötig. Welche Sprachzeugnisse anerkannt werden, könnt ihr hier nachlesen: Sprachnachweis Bachelor und Sprachnachweis Master. Wendet euch bei Fragen dazu bitte an das Studierendensekretariat.

Zugangsvoraussetzungen im Master Biotechnologie

Erfülle ich mit meinem Bachelor die studiengangspezifischen Zugangsvoraussetzungen für den Master Biotechnologie? Welche Module muss ich ggf. nachholen?

Zur Bewerbung für den Master Biotechnologie muss man die studiengangspezifischen Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Bei Fragen zur Anerkennung (z. B. ob/welche Module für die Zugangsvoraussetzungen nachgeholt werden müssen, welche anerkannt werden etc.) wendet ihr euch an den Prüfungsausschuss-Vorsitz für den Master Biotechnologie. Dort sind sie für die Anerkennung der Module für die Zugangsvoraussetzungen verantwortlich.

Welche Möglichkeiten habe ich, um fehlende Leistungspunkte nachzuholen?

Fehlende Leistungspunkte für die studiengangspezifischen Zugangsvoraussetzungen könnt ihr entweder an eurer Uni nachholen oder ihr könnt euch an der TU Berlin in einen zulassungsfreien Bachelorstudiengang (z. B. Technischer Umweltschutz, Energie- und Prozesstechnik …) einschreiben und dann die fehlenden Leistungspunkte nachholen. 

Auch hier könnt euch an den Prüfungsausschuss-Vorsitz für den Master Biotechnologie wenden, falls ihr unsicher seid, welche Module ihr nachholen müsst.

Kann ich mich bei fehlenden Leistungspunkten trotzdem in den Master Biotechnologie einschreiben und dann die fehlenden Module nachholen?

Es ist leider nicht möglich, fehlende Leistungspunkte erst im Master Biotechnologie nachzuholen. Alle Zugangsvoraussetzungen für eine Bewerbung muss man bereits im Vorhinein erfüllen.

Kann ich mich mit meinem ausländischen Uniabschluss für den Master Biotechnologie bewerben? Welche Voraussetzungen muss ich noch erfüllen?

Für die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen müsst ihr im Allgemeinen Deutschkenntnisse und einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss nachweisen. Ein Englischsprachnachweis ist nicht nötig. Das könnt ihr auch hier nochmal genauer nachlesen.

Zur Anerkennung eures ausländischen Hochschulabschlusses/Bachelorstudiums und Fragen dazu, wendet ihr euch bitte an das Büro für Internationales – Anerkennung & Äquivalenzen.

Welche Sprachzeugnisse anerkannt werden, könnt ihr hier nachlesen und euch bei Fragen an das Studierendensekretariat wenden.

Zur Bewerbung für den Master Biotechnologie muss man außerdem auch die studiengangspezifischen Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Die Zugangsvoraussetzungen sind:

•   20 LP in Mathematik

•   15 LP in Chemie

•   15 LP in Verfahrenstechnik

•   25 LP in Biowissenschaften

Bei Fragen zur Anerkennung (z. B. ob/welche Module für die Zugangsvoraussetzungen nachgeholt werden müssen, welche anerkannt werden etc.) wendet ihr euch am besten an den Prüfungsausschuss-Vorsitz für den Master Biotechnologie. Dort sind sie für die Anerkennung der Module für die Zugangsvoraussetzungen verantwortlich.

Kontakt

Studienfachberatung Biotechnologie

Gebäude Hauptgebäude
Raum H8162

Newsletter

Hier könnt ihr euch in meinen Newsletter eintragen. Darüber versende ich Jobangebote, Abschlussarbeiten, Praktikumsplätze und weitere Informationen über den Studiengang Biotechnologie.

Für den B.Sc. Biotechnologie hier eintragen

Für den M.Sc. Biotechnologie hier eintragen.

Zum Austragen aus einem Verteiler, nutzt bitte ebenfalls die Links und meldet eure E-Mail-Adresse unter der Überschrift „Austragen“ wieder ab.