Abteilung IV - Gebäude- und Dienstemanagement

Stabstelle Sonderaufgaben

Aufgaben

Die Stabsstelle übernimmt spezifische Querschnittsaufgaben, die darauf abzielen, die Planung, den Bau und den Betrieb von Gebäuden in besonderen Einzelfeldern zu unterstützen. In erster Linie konzentriert diese sich derzeit auf die Betreuung von Einzelprojekten in den spezifischen Bereichen Gefahr- und Schadstoffe sowie Brandschutz.

Im Bereich Gefahr- und Schadstoffe liegt der Fokus auf der Identifizierung, Bewertung und Minimierung von Risiken im Zusammenhang mit potenziellen Gefahrstoffen sowie schädlichen Substanzen. Hierbei stehen sowohl präventive Maßnahmen als auch schnelle Reaktionsmöglichkeiten im Falle von Notfällen im Mittelpunkt der Aktivitäten.

Im Bereich Brandschutz liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Bränden. Dies beinhaltet die Überprüfung der baulichen Gegebenheiten, die Implementierung von Sicherheitsvorkehrungen sowie die Schulung von Mitarbeitern.

Zukünftig ist geplant, den Zuständigkeitsbereich der Stabsstelle um den Bereich Arbeitsschutz zu erweitern. Dies umfasst die Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Mitarbeiter, um potenzielle Arbeitsrisiken innerhalb der Abteilung IV zu minimieren.

Standort

  • Marker  Energiemanagement

Team

NameStellenzeichenRaumTelefonE-MailAufgabengebiet
Wright, ChristopherIV S1H 1078314-26275christopher.wright[at]tu-berlin.deSachbearbeitung Schadstoffe
Lenz, SebastianIV SB1H 1074314- 77711s.lenz[at]tu-berlin.deSachbearbeitung Brandschutz