Centre for Entrepreneurship
Centre for Entrepreneurship

Dr. Lubna Rashid

Lubna verteidigte im Mai 2020 ihre Dissertation mit Schwerpunkt auf Unternehmertum in fragilen Kontexten. Sie erforschte insbesondere die (psychologischen) Eigenschaften von Unternehmer*innen, die in Konfliktzonen und hochgradig instabilen Umgebungen wie Syrien, Nigeria und Pakistan tätig sind, die ihren Erfolg bei der Planung, dem Aufbau, dem Wachstum und der Internationalisierung ihrer Unternehmen fördern würden. 

Lubna erforscht auch die Unterstützungssysteme für nachhaltiges Unternehmertum in herausfordernden Umfeldern wie Bildung und Politik und plant, einen Forschungsweg einzuschlagen, der den Wert nachhaltiger Innovation angesichts großer gesellschaftlicher Herausforderungen sowie die Schattenseiten (z.B. negative sozio-ökologische Auswirkungen) der wirtschaftlichen Aktivität hervorhebt.

Lubna wurde im Irak geboren und wuchs zwischen Bagdad und Amman auf. Sie absolvierte zunächst ein Bachelorstudium in Bio- und Gentechnologie in Jordanien, bevor sie schließlich in die USA zog, wo sie als Genforscherin arbeitete, bevor sie am Georgia Institute of Technology in der Abteilung für Industrial Engineering ihren Master machte. Anschließend arbeitete sie jahrelang mit verschiedenen Aktivistengruppen, Beratungsfirmen und Sozialunternehmern in den USA, Europa und der arabischen Welt zusammen, bevor sie sich in Berlin niederließ. 

Publikationen

Rashid, L. (in press). An Eclectic Analysis of Entrepreneurship Motivation in Conflict and Refuge: The Syrian Context. International Journal of Entrepreneurship and Small Business. https://doi.org/10.1504/IJESB.2022.10035546.

Rashid L. & Cepeda-García S. (2021). Self-Categorising and Othering in Migrant Integration: The Case of Entrepreneurs in Berlin. Sustainability. 2021; 13(4):2145. https://doi.org/10.3390/su13042145.

Rashid, L., Alzafari, K., & Kratzer, J. (2020). Founder Personalities, Behaviors and New Venture Success in Sub Saharan Africa. Technological Forecasting and Social Change, 151, 119766. https://doi.org/10.1016/j.techfore.2019.119766

Rashid, L. (2019). Entrepreneurship Education and Sustainable Development Goals: A literature Review and a Closer Look at Fragile States and Technology-Enabled Approaches. Sustainability, 11(19), 5343. https://doi.org/10.3390/su11195343

Middermann, L. H., & Rashid, L. (2019). Cross-Country Differences in Entrepreneurial Internationalization Tendencies: Evidence from Germany and Pakistan. Administrative Sciences, 9(3), 54. https://doi.org/10.3390/admsci9030054

Reed, L. K., Lee, K., Zhang, Z., Rashid, L., Poe, A., Hsieh, B., Deighton, N., Glassbrook, N., Bodmer, R. & Gibson, G. (2014). Systems Genomics of Metabolic Phenotypes in Wild-Type Drosophila melanogaster. Genetics, 197(2), 781-793. https://doi.org/10.1534/genetics.114.163857 .

Magazines, Blogs & Opinion Articles

Rashid L. (2021). How do digital tech companies get away with unsustainable behavior? The Case of Nature: Digital Ecocide. Digital Society Blog, The Humboldt Institute for Internet and Society (HIIG).

Link to Article

Rashid L. & Yousef D. (2019). دوافع ريادة الأعمال في فترات الصراع واللجوء: السياق السوري مثالًا. Syria Untold (حكاية ما انحكت).

Link to Article

Working Papers, Reports & Policy Briefs

Rashid L. & Cepeda-García S. (2020). Selbstständigkeit von Flüchtlingen in Berlin: Motivationen, Herausfordenungen und Fördersysteme. Am Beispiel des Projekts LOK.STARTupCAMP international. LOK.a.Motion GmbH/ IHK Berlin.

Rashid, L. (2018). “Call Me a Business Owner, not a Refugee!” Challenges of and Perspectives on Newcomer Entrepreneurship. Center for International Governance Innovation, World Refugee Council, Working Paper No.7.

 

Kontakt

Technische Universität Berlin
Fachgebiet Entrepreneurship und Innovationsmanagement
Sek. H76
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin, Germany

Hauptgebäude / Raum H 7171