Centre for Entrepreneurship
ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Centre for Entrepreneurship

Fördermittel & Wettbewerbe

Gemeinsam mit anderen Akteuren der Forschungsabteilung (V) unterstützen wir Sie bei der Akquise von transferbezogenen Drittmitteln.

Wir beraten Sie zur Passfähigkeit von Förderlinien und geben Ihnen inhaltliches Feedback zum geplantent Verwertungskonzept.

Gründungsbezogene Fördermittel finden Sie auf den Seiten des CfE Startup Support.

Sie finden die gewünschte Förderlinie nicht in unserer Tabelle? Sprechen Sie uns trotzdem an!

Ausgewählte Fördermittel

VerwertungswegFörderlinieFördermittelgeberthematischer SchwerpunktNächste Deadlines**
    **ohne Garantie
ValidierungVIP+BMBFoffenoffen
 GO-Bio initialBMBFLife Science15. Februar (jährlich)
 Ideenwettbewerb: Neue Produkte für die BioökonomieBMBFBioökonomie01. Februar (jährlich)
 Batterie 2020 TransferBMBFWerkstoffe01. Februar / 01. November 2022
 WiVoProBMBFOptik und Photonik15. Juni / 15. Dezember (jährlich)
 TTP LBBMWiLeichtbau01. April / 01. Oktober (jährlich)
 ProTUTecTU BerlinTUB-Patenthalter*innenoffen
 ERC-PoCEU (ERC)ERC-Stipendiat*innen14.10.21 / 15.02.22
     
KooperationZIMBMWioffenoffen
 KMU-innovativBMBFdiverse15. April / 15. Oktober (jährlich)
 KI für KMUBMBFKI15. April / 15. Oktober (jährlich)
 TransferbonusLand Berlin (IBB)offenoffen
 Pro FITLand Berlin (IBB)offenoffen

Ausgewählte Wettbewerbe

Forum Junge Spitzenforschung (Wissenschaftswettbewerb)

Einmal im Jahr suchen die Stiftung Industrieforschung und die Berliner Universitäten (HU, FU, TU und Charité) im Rahmen des Forschungsideenwettbewerbs "Forum Junge Spitzenforschung" junge Forscherinnen und Forscher mit innovativen und praxisorientierten Ideen und Lösungsansätzen, die aus ihrer Grundlagenforschung hervorgehen. Im diesjährigen Wettbewerb sollen multi- und interdisziplinäre Ansätze zur Energieversorgung berücksichtigt werden. Geboten werden Preisgelder in Höhe von 30.000 € und Vernetzungsmöglichkeiten mit Industrievertretern.

Deadline: 22. Oktober 2021

Thema 2021: Energieversorgung der Zukunft

BME-Preis "Innovation schafft Vorsprung"

Mit dem Preis "Innovation schafft Vorsprung" zeichnet der BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.) beispielhafte Leistungen öffentlicher Auftraggeber bei der Beschaffung von Innovationen und der Gestaltung innovativer Beschaffungsprozesse aus. Der Award, um den sich Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen sowie öffentliche Unternehmen und Institutionen bewerben können, steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Deadline: 15. Oktober 2021

Deutscher Zukunftspreis

Mit dem Deutschen Zukunftspreis zeichnet der Bundespräsident jedes Jahr Einzelpersonen oder Gruppen für eine hervorragende technische, ingenieur- oder naturwissenschaftliche Innovation aus.

Die Auszeichnung ist mit 250.000 Euro dotiert.

DPG-Technologietransferpreis (Deutsche Physikalische Gesellschaft e.V.)

Mit dem Technologietransferpreis zeichnet die DPG jährlich einen erfolgreichen Technologietransfer der letzten Jahre aus einem Forschungsinstitut in ein Unternehmen aus. Er wird an die am Technologietransfer beteiligten Parteien, also an das Institut, aus dem die Technologie kommt, an die für den Technologietransfer verantwortliche Stelle und an das die Technologie umsetzende Unternehmen, gemeinsam verliehen.

MaterialVital Preis 2021 (BMBF)

Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitmaßnahme „ProMatLeben_WIN“ zur Förderrichtlinie "Materialinnovationen für gesundes Leben: ProMatLeben – Polymere" lobt das BMBF den MaterialVital Preis 2021 für die

Beste nachhaltige Entwicklung im Bereich Polymere für den Gesundheitsbereich

aus. Das Preisgeld beträgt 5.000,- Euro.