ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Centre for Entrepreneurship

Digitaler Energie-Stammtisch: „Zukunft der Energiewende: Dezentrale Energie-Erzeugung durch virtuelle Kraftwerke & Digitalisierung“

Datum: Dienstag, 22.03.2022
Zeit: 16:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Zoom
Sprache: Deutsch

Im Kontext der klimapolitischen Ziele sind der Ausbau der erneuerbaren Energien, neue Speichertechnologien und Infrastrukturen erforderlich. Um die Versorgungssicherheit im dezentralen und nachhaltigen Energiesystem auch in Zukunft zu gewährleisten, müssen die Potentiale der Digitalisierung genutzt und neue Versorgungskonzepte entwickelt werden. Ein solches Potenzial nutzen beispielsweise virtuelle Kraftwerke: Wie funktionieren sie? Welche Chancen und Grenzen sind mit ihnen verbunden? Und welche Rolle spielen virtuelle Kraftwerke für das zukünftige Energiesystem?

Diesem Thema möchten wir in unserem virtuellen Stammtisch mit dem Titel „Zukunft der Energiewende: Dezentrale Energie-Erzeugung durch virtuelle Kraftwerke & Digitalisierung“ widmen. Wir laden Sie herzlich ein, die spannenden Impulsvorträgen (siehe Programm) zu hören und anschließend mit uns zu diskutieren.

Programm:

  • Impuls I: Potentiale der Digitalisierung & Dezentralisierung der Energiewende – Lisa Kratochwill, Senior Expert Digital Transformation of the Energy System, Deutsche Energie Agentur (DENA) 
  • Impuls II: Einblick in die Potentiale von virtuellen Kraftwerken sowie IT als Enabler für die Energiewende – Dr. Hans-Joachim Röhl, Key Account Manager Green Energy, Next Kraftwerke 
  • Impuls III: Ausblick auf die nächste Generation virtueller Kraftwerke aus Sicht eines Energieversorgers – Michael Bez, Innovationsmanagement, EnBW Energie Baden-Württemberg AG 
  • Diskussionsrunde mit Impulsgebenden & Teilnehmenden – Moderator: Robert Viebig, Senior Manager Innovation, Berlin Partner 
     
  • Ab 17:30 Optionales Netzwerken für alle Interessierten
     
  • Moderation: Caro Noemi Stoeckermann, Innovationsmanagerin, Centre for Entrepreneurship der TU Berlin

Der Stammtisch richtet sich an:

  • Wissenschaftler*innen der TU Berlin und weiterer Institutionen
  • Unternehmen und Startups aus Energiewirtschaft & Digitalisierung 
  • Weitere Vertreter*innen aus Politik & Gesellschaft


Der Stammtisch wird als Nachfolgeveranstaltung der Themenkonferenz „Energiemanagement für die Hauptstadtregion“ vom Centre for Entrepreneurship gemeinsam mit dem Innovationszentrum Energie der TU Berlin und mit Unterstützung des Clusters Energietechnik Berlin-Brandenburg und Berlin Partner veranstaltet.

​​​​​​​Der Besuch der Themenkonferenz ist nicht Voraussetzung für eine Teilnahme am Stammtisch.