ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Centre for Entrepreneurship

StarTUp School Workshop

DIN und die Normung – warum sollte mich das interessieren und was hat es mit meinem Business zu tun? & StarTUp Insights mit dem TU-Startup ImpactNexus

Sprache: Deutsch

Normen – diese nervigen Dinger, die einem als blöde Hindernisse auf dem Weg zur ewigen Glückseligkeit im Weg herumliegen. Geschrieben von DIN, dieser mysteriösen Behörde, die irgendwie auf geheimnisvolle Weise die Welt zu beherrschen schein… Stimmt natürlich beides nicht, aber woher soll man’s wissen, man lernt es ja nirgendwo. Was DIN tatsächlich macht und was Normung eigentlich ist und wie ihr mit Normen euer Startup durchstarten lassen könnt, das erfahrt ihr in einem Vortrag und könnt es im Gespräch mitAmelie (Leipprand) von DIN e.V.individuell für euer Vorhaben herausfinden.

Im zweiten Teil der Veranstaltung wird Alex Schabel,  Mitgründer vom TU-Startup ImactNexus, über seine Erfahrungen mit Normen und dem Thema Nachhaltigkeit berichten.

Im Anschluss an die Vorträge besteht für betreute Startups eine Möglichkeit, weitere Fragen zu Normen im Rahmen einer individuellen Sprechstunde (3 Slots á 20 Min./Team) mit Frau Leipprand zu besprechen. Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt für die CfE-Teams über den Virtuellen Incubator.
Die Stipendiaten von der FU/HU/Charité, die an einer Sprechstunde interessiert sind, kontaktieren uns bitte per E-Mail: a.bartczak-gingold@tu-berlin.de.