Centre for Entrepreneurship

Nanolope

Nanolope PCM als Wärmespeichermaterial

Team:
Felix Marske
(PhD, Chemiker)
CEO

Patrick Richter
(M. Sc., Ökonom)
CBO

Eric Matthes
(M. Sc., Ingenieur)
CTO

Shewaye Yismaw Wubetu
(PhD, Chemikerin)
CSO

Branche:
Wärmespeicherung über Phasenwechselmaterialien (PCM); Passive Kühlsysteme für elektrische Anlagen; Chemie

Mentor:
Prof. Dr. Reinhard Schomäcker

Fakultät:
Fakultät II – Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Chemie
Fachgebiet: Technische Chemie / Mehrphasenreaktionstechnik

Förderung:
EXIST-Forschungstransfer, 01.04.2023 – 31.03.2025

Die Zukunft der Wärmespeicherung

Unsere Idee

Das Nanolope-Team hat ein neuartiges monolithisches und formstabiles Phasenwechselmaterial (ssPCM) basierend auf organischen Phasenwechselmaterialien und 9 von 12 Prinzipien der grünen Chemie entwickelt. Die ssPCMs weisen eine vergleichsweise hohe Speicherkapazität kombiniert mit hoher mechanischer Stabilität auf.

Diese ssPCMs sind als energiesparende Baumaterialien, sowie in Heizungssystemen und passiven Kühlsystemen für Batterie– und Photovoltaikzellen einsetzbar. Im Fokus stehen zu Beginn Wärmespeicher im häuslichen Heizungssystem, um bis zu dreifach höhere Speicherkapazitäten gegenüber herkömmlichen Speichern auf kleinstem Raum zu ermöglichen. Dadurch sollen die Gebäudeautarkie und die Versorgungssicherheit gesteigert werden.

Zurzeit werden dafür zusätzliche ssPCMs mit Phasenwechseltemperaturen zwischen 5 und 80 °C entwickelt.

nanolope.de