ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Centre for Entrepreneurship

EVSCAD

Intelligentes Energiemanagementsystem für die E-Mobilität der Zukunft

Team:
Dr.-Ing. Mohammad Ameli
(Ph.D. in Elektrotechnik)

Dr.-Ing. Ali Ameli
(Ph.D. in Elektrotechnik)

Branche:
E-Mobilität, Energieeffizienz, KI, Nachhaltigkeit

Mentor:
Prof. Dr. Hans-Liudger Dienel

Fakultät:
Fakultät I – Geistes- und Bildungswissenschaften
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Fachgebiet: Arbeitslehre/Technik und Partizipation

Förderung:
Berliner Startup Stipendium, 01.01.2022 – 30.06.2022

EVSCAD realisiert ein smartes Lade- und Entlademanagementsystem für E-Fahrzeuge, das sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimiert ist.

Unsere Idee

Das unkontrollierte Laden einer großen Anzahl von E-Fahrzeugen führt zu einem unwirtschaftlichen Betrieb, einer Einschränkung oder gar einem Ausfall der Energieversorgung und gefährdet die Stabilität des Stromnetzes.

Die in EVSCAD eingesetzte KI ermöglicht:

  • ein wirtschaftlich und technisch optimiertes Lade- und Entlademanagement der E-Fahrzeuge in Nahe-Echtzeit, unter Berücksichtigung verschiedener Eingangsgrößen
  • eine Nutzung der Batteriespeicherkapazität von E-Fahrzeugen zum Ausgleich unvorhergesehener Leistungsschwankungen im Stromnetz (Regelleistung)
  • das effiziente Management von außerplanmäßigen Ereignissen (z.B. Störungen im Stromnetz, Fahrplanänderungen der Fahrzeugnutzer*innen, Verfügbarkeit von Strom aus erneuerbaren Energien)

Durch den Einsatz von EVSCAD kann eine größere Anzahl von E-Fahrzeugen auf optimierte und kosteneffiziente Weise mit Strom versorgt werden, während gleichzeitig ein Beitrag zur Stromnetzstabilität und somit auch zur Energiewende geleistet wird.