ENUnfortunately the webpage is not available in the language you have selected.
Centre for Entrepreneurship

Green Fusion

Energiemanager für nachhaltige Gebäude

Team:
Matteo Zappulla
(M. Sc. Globale Produktionstechnik für Solartechnik)

Simon Wagenknecht
(M. Sc. Regenerative Energiesysteme)

Joseph Faulkner
(Dr., M. Sc. Physik)

Paul Hock
(M. Sc. Wirtschaftsingenieurwesen)

Branche:
Energie, Strom, Wärme, Gebäude, E-Mobilität, Sektorenkopplung

Mentor:
Prof. Dr. Martin Kriegel

Fakultät:
Fakultät III – Prozesswissenschaften
Institut für Energietechnik
Fachgebiet: Gebäudeenergiesysteme

Förderung:
EXIST-Gründerstipendium, 01.05.2020 – 31.07.2021

Open Source-basierte Energiemanagementsystem für nachhaltige Gebäude von morgen.

Unsere Idee

Green Fusion automatisiert herstellerunabhängig, interoperabel und nutzerfreundlich Energieversorgungsanlagen in nachhaltigen Gebäuden.

Mit unserem Open Source-basierten Ansatz vereinen wir die Sektoren Wärme, Strom und E-Mobilität. Die Kopplung der drei Sektoren verfolgt das Ziel, den Eigenverbrauch für den erzeugten Strom in einem Gebäude zu maximieren.
Das gelingt, indem der Strom für den Betrieb der regenerativen Heizungsanlage wie einer Wärmepumpe (Power-to-Heat) und für das Aufladen des Elektroautos (Power-to-Mobility) genutzt wird.

Mit Green Fusion werden zudem die Infrastrukturen Strom, Heizung und E-Mobilität bequem und zentral „aus einer Hand“ gesteuert, überwacht und optimiert.

www.green-fusion.eu