Institute of Chemistry

News

Overview

Prof. Dr. Scott E. Denmark hält die Bohlmann-Vorlesung 2022

Der amerikanische Wissenschaftler Prof. Dr. Scott E. Denmark von der University of Illinois at Urbana-Champaign (USA) wird die diesjährige Bohlmann-Vorlesung an der TU Berlin halten, zu der das Institut für Chemie der TU Berlin gemeinsam mit der Bayer AG einlädt. In der Vorlesung „Application of Chemoinformatics and Machine Learning to Enantioselective Catalysis“ beschäftigt sich Porf. Dr. Scott E. Denmark mit der Verbindung von Theorie und Experiment. Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen helfen, die Stoßrichtung vorzugeben, mit der Prozesse zur verbesserten Synthese von nur einem Spiegelbild eines Wirkstoffmoleküls entworfen werden.

Zu Ehren Prof. Dr. Ferdinand Bohlmanns (1921 - 1991) wird seit 1989 alljährlich die Bohlmann-Vorlesung an eine herausragende Person in der Chemie vergeben, meist auf dem Gebiet der Naturstoffchemie. Die Vorlesung findet am Institut für Chemie der TU Berlin statt und wird von der Bayer AG gefördert.

Alle Mitglieder des Instituts für Chemie und Gäste sind herzlich zur Bohlamnn-Vorlesung 2022 eingeladen!

Datum: 18. November 2022
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Raum: C 130
Ort: Institut für Chemie, TU Berlin, Straße des 17. Juni in 10623 Berlin

© AK Oestreich