Institute of Chemistry

News

Overview

Dr. Vincent Wiebach für seine Promotion mit Hendrik-Wolff-Preis ausgezeichnet

Herr Dr. Viincent Wiebach erhält für seine Dissertation, die er im Arbeitskreis von Prof. Dr. Roderich Süßmuth angefertigt hat, den Hendrik-Wolff-Preis des Jahres 2022 der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM). Mit diesem Preis werden seine Arbeiten zur Biosynthese und Strukturaufklälrung von Antibbiotika gewürigt. So endeckte er während seiner Studien eine neue Klasse von peptidischen Wirkstoffen, die Lipolanthine getauft wurden. 

Der Hendrik-Wolff-Preis wid in diesem Jahr erstmalig vergeben und soll besondere Verdienste in der Naturstoffforschung würdigen. 

Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Symposiums „Biologie bakterieller Naturstoffproduzenten“ der gleichnamigen Fachgruppe der VAAM vom 7. - 9. September 2022 an der TU Dortmund.