Institute of Chemistry

News

Overview

Dr. Han Sun nimmt Ruf der TU Berlin an

Frau Dr. Han Sun hat den Ruf der TU Berlin angenommen und wird ab dem Sommersemester 2022 das Fachgebiet Strukturelle Chemische Biologie und Cheminformatik vertreten. Die Berufung erfolgte gemeinsam mit dem Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP). In ihrem Fachgebiet wird sie experimentelle und theoretische Methoden vereinen. Dabei wird ein wesentlicher Fokus auf den Themen molecular modelling und molecular dynamics sowie weiteren chem- und bioinformatischen Methoden zur Entwicklung neuer bioaktiver Moleküle liegen. Von zentraler Bedeutuung sind dabei Studien zur Untersuchung der Wechselwirkungen der Wirkstoffe mit biologischen Zielstrukturen. Zu deren experimentellem Nachweis und zu Untersuchungen der Struktur-Funktionsbeziehung verwendet und entwickelt sie in ihrem Team neue NMR-Methoden.

Dr. Han Sun studierte Chemie an der Nankai University in Tianjin (China) sowie in Göttingen. Im Jahr 2009 promovierte sie an der Universität Göttingen mit einer Arbeit zur Analyse der Stereochemie komplexer Naturstoffe mittels NMR-Untersuchungen. Bis 2015 forschte sie dann am MPI für Biophysikalische Chemie. Von 2015 bis 2017 war sie Postdoktorandin am FMP in Berlin. Seitdem ist sie Arbeitsgruppenleiteriin am FMP.