Fakultät IV - Elektrotechnik und Informatik

Ausführliche Nachrichten

Mehr KI für Berlin

Anlässlich der verstetigten Bund-Länder-Förderung von 22 Millionen Euro im Jahr lud das Berliner KI-Kompetenzzentrum Berlin Institute for the Foundations of Learning and Data (BIFOLD) an der Technischen Universität Berlin zu einem internationalen Research Symposium und Festakt. Institutioneller Kooperationspartner des neuen hochschulübergreifenden Zentralinstituts ist die Charité – Universitätsmedizin Berlin. Die dauerhafte Förderung von BIFOLD festigt die Position Berlins als KI-Hauptstadt und lässt sie weiter strahlen.

Hervorgegangen aus den beiden Vorläufer-Projekten Berlin Big Data Center (BBDC) und Berliner Zentrum für Maschinelles Lernen (BZML) betreibt BIFOLD international wegweisende Spitzenforschung an den Schnittstellen von Big Data Management (BD) und Maschinellem Lernen (ML). Gerade die Zusammenführung dieser beiden Schlüsseltechnologien gilt als Innovationstreiber im Bereich Künstliche Intelligenz (KI). BIFOLD generiert hier genuin neue Erkenntnisse für die Wissenschaft, die Industrie und die Gesellschaft. Die Partnerschaft mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin schafft zudem einen substanziellen Mehrwert und ermöglicht es, die Digitalisierung in der Medizin weiter voranzutreiben.

Am 15. und 16. September 2022 veranstaltete BIFOLD ein internationales Research Symposium und lud dazu Wissenschaftler*innen seiner Partnerinstitutionen ein sowie hochkarätige internationale Vortragende. Auf dem abschließenden offiziellen Festakt am 16. September in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gratulierte unter anderem die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey: „Die Bund-Länder-Förderung von 22 Millionen Euro pro Jahr, davon 11 Millionen Euro vom Land Berlin, ist ein weiterer Beleg für die Forschungsstärke und die Strahlkraft, die von Berlin als Wissenschaftsmetropole ausgeht. Sie verdeutlicht die führende Rolle Berlins als international wegweisendes Zentrum für KI-Forschung. Die Kooperation zwischen BIFOLD und der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist ein Glücksfall für beide Partner und sehr wichtig für den Gesundheitsstandort Berlin.“