Dynamik Maritimer Systeme

Aero- und Hydrodynamik von Segelyachten

Verantwortlicher: Prof. Dr.-Ing. Andrés Cura Hochbaum
Dozent: Dr.-Ing. Karsten Hochkirch (DNV)
Ansprechpartnerin: Kornelia Tietze

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Tietze, um die ISIS-Zugangsdaten und weitere Informationen zu erhalten.

Mi   10:00 - 14:00 Uhr     Raum: VWS-UT2 Deck 3     Beginn: 18.10.2023

Link zu Moses

Leistungspunkte: 6

Lernergebnisse:
Die Kursteilnehmer verfügen nach Bestehen des Moduls über Kenntnisse in:

  • Modellierung von aero- und hydrodynamischen Kräften und Momenten von Yachten
  • Durchführung von Segelleistungs- oder Geschwindigkeitsprognosen für Yachten
  • Beeinflussung und Optimierung der Segelleistung als Kompromiss für unterschiedliche Segelzustände

Die Kursteilnehmer erlangen wichtige Systemkenntnisse für den Entwurf von Segelyachten und können mit der gewonnenen Erfahrung über Geschwindigkeitsprognose konkurrierende Entwurfsvarianten bewerten.

Lehrinhalte:
Vorlesungen:

  • Hydrostatik und Hydrodynamik von Rumpf ,Kiel und Anhängen
  • Aerodynamik von Segeln und Rigg
  • Experimentelle und numerische Verfahren zur Quantifizierung der Leistungsfähigkeit von Segelyachten
  • Gleichgewichtsbedingungen für stationäres Segeln
  • Herleitung und Anwendung von Methoden zur Geschwindigkeitsprognose (Velocity Prediction)
  • Einfluss von Segeltrimm und Rumpfgeometrie

Übungen:

  • Durchführung von Geschwindigkeitsprognosen und Vergleich konkurrierender Entwurfsvarianten