Digitale Märkte

SFB 901

Sonderforschungsbereich 901: On-The-Fly Computing - Individualisierte IT-Dienstleistungen in dynamischen Märkten

Ziel des SFB 901 On-The-Fly Computing ist es, Techniken zur weitgehend automatischen Konfiguration und Ausführung von IT-Dienstleistungen zu entwickeln. Dabei liegen der Konfiguration solcher komponierten Dienstleistungen einfache, flexibel kombinierbare Services zugrunde, die von verschiedenen Software Providern gehandelt werden.

Weitere Informationen über den SFB 901 finden sich auf der Projektwebseite.

Teilprojekt C5: Architekturmanagement von On-The-Fly Computing Märkten

Das Ziel von diesem Teilprojekt ist es, die Dynamik innerhalb eines OTF Marktes insbesondere im Hinblick auf Geschäftsmodelle und deren Abhängigkeiten zu untersuchen und Lösungen zu entwickeln, die den geschäftlichen Erfolg eines OTF Marktes unterstützen. Hierzu werden empirische Methoden eingesetzt werden, um das Zusammenwirken der einzelnen Bestandteile eines OTF Marktes zu analysieren und daraus Strategien für einen erfolgreichen OTF Markt abzuleiten.

Beteiligte:

  • Technische Universität Berlin
    • Prof. Dr. Nancy Wünderlich (Teilprojektleiterin, Wirtschaftswissenschaften)
  • Universität Paderborn
    • Prof. Dr. Gregor Engels (Teilprojektleiter, Informatik)
    • Prof. Dr. Dennis Kundisch (Teilprojektleiter, Wirtschaftsinformatik)

 

Projektlaufzeit: aktuelle Förderphase 2019-2023
Gefördert durch: DFG