Städtebauliche Denkmalpflege und Urbanes Kulturerbe

News

Alle News

Frühes Zeugnis der Ostmoderne

Das denkmalgeschützte Generalshotel auf dem Gelände des Flughafens BER ist akut vom Abriss bedroht. Im Planfeststellungsbeschluss zur Errichtung des BER war ein neues Regierungsterminal geplant. 2022 bestätigte das Bundesfinanzministerium den Verzicht auf einen Neubau. Stattdessen soll das Interimsgebäude am BER weitergenutzt werden. Damit ist der Grund für den Abriss des Generalshotels entfallen und der Weg für den Erhalt des Denkmals wäre frei. Stephanie Herold war hierzu im Interview mit dem Deutschlandfunk Kultur.