Dynamik und Betrieb technischer Anlagen

Matlab PAD

In diesem Modul werden verfahrenstechnische Problemstellungen aus dem Kurs PAD motiviert, welche durch selbsterstellte Simulationsprogramme gelöst werden. Nach einer Einführung des Workflows zum Aufbau von Simulationsprogrammen und der Erklärung von spezifischen Matlab-Funktionen erfolgen rechnergestützte Übungen unter Anleitung des Kursleiters. Diese erfolgen in Zweiergruppen zu je zwei Studierenden, wobei die Lösung von wöchentlichen Programmieraufgaben gemeinsam erfolgt, Theorieaufgaben aber eigenständig gelöst werden. Fragen werden in Q&A-sessions vom Kursleiter geklärt. Die Studierenden fertigen Programme und eine zugehörige kurze Dokumentation an, die auch die bereitgestellten Fragen umfasst.

Bitte nutzen Sie das Registrierungsformular unten, um Zugang zum ISIS-Kurs zu erhalten.

LV-Nummer0339 L 401 
Modul-Nummer30523 
VorlesungDienstag, 14-18 Uhr, KWT-N 207; Gerardo Brand Rihm, Georg Brösigke 
Turnusjedes Semester 
PrüfungsformPortfolio-Prüfung, wöchentliche Abgabe Übungsaufgaben 
Sprechstundenach Vereinbarung mit Gerardo Brand Rihm 

Ansprechpartner

Gebäude KWT-N
Raum KWT-N 114

Voranmeldung Lehrveranstaltung