Events

Registrierte Vereinigungen

Welche Räume stehen zur Verfügung?

Registrierten Vereinigungen können auf Antrag (Veranstaltungsanfrage) innerhalb der Öffnungszeiten der TU Berlin verfügbare zentralverwaltete Hörsäle und Seminarräume mietfrei zur Verfügung gestellt werden. Grundlage hierfür ist die "Neufassung der Bestimmungen des Präsidenten über die zeitweilige Überlassung von Räumen und Flächen der Technischen Universität Berlin" vom 3. Juli 2002.

Antragsverfahren

Der Antrag auf Raumüberlassung ist unter Nutzung der Veranstaltungsanfrage spätestens 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn einzureichen. Antragsberechtigt sind ausschließlich Vorstandsmitglieder. Nach Zuteilung einer Eventnummer ist das Programm der Veranstaltung einzureichen.

Die Raumzuweisung erfolgt per Bescheid, welcher spätestens drei Tage vor Veranstaltungsbeginn in unseren Räumen (H 1002a) zu den Sprechzeiten durch ein Vorstandsmitglied unter Vorlage eines gültigen Studierendenausweises abzuholen ist.

Sofern zum Veranstaltungszeitpunkt verfügbar, können auf Antrag ein Beamer und zwei kabelgebundene Mikrofone unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden. Wir behalten uns vor, bei mehrmaligem Nichtabholen bereitgestellter Technik zukünftige Technikanträge abzulehnen.

Sprechzeiten

Sprechzeiten für registrierte Vereinigungen:
Mittwoch: 13:00-15:00 Uhr
Freitag: 09:00-11:00 Uhr

Es wird um Terminvereinbarung gebeten! Anfragen außerhalb der Sprechzeiten ausschließlich per E-Mail über die Teammailbox event(at)tu-berlin.de

Neuer Vorstand? Satzungsänderung?

Für alle Fragen rund um die Registrierung an der TU Berlin wenden Sie sich bitte an das Referat für Angelegenheuten der akademischen Selbstverwaltung - K3.