Alumni-Programm

Internationale Alumni-Kontakte

Sie leben außerhalb Deutschlands und möchten an der Technischen Universität Berlin studieren oder forschen? Oder Sie studieren, forschen oder arbeiten an der Technischen Universität Berlin und planen ein Semester, ein Praktikum, einen Forschungsaufenthalt oder eine Personalmobilität im Ausland?

Vor der Abreise entstehen viele Fragen über den Zielort. Wo sollte ich am besten wohnen, gibt es interessante Netzwerke vor Ort, die ich nutzen kann, und welche Einrichtungen beziehungsweise Initiativen könnten für mein Vorhaben relevant sein?

Unsere internationalen Alumni-Kontaktpersonen stehen gerne als Ansprechpartner*innen bereit, teilen ihr Expertenwissen und geben Tipps für einen erfolgreichen Aufenthalt an der Technischen Universität Berlin oder in ihrem Heimatort. Sie freuen sich auf Ihre Nachricht!

Ägypten

Mariam Elsheikh

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Urban Development (Master-Studiengang) 

Zeit:

2014 - 2017 

Aktuelle Beschäftigung:

Ich habe mein Masterstudium im August 2017 in Stadtentwicklung an der Technischen Universität Berlin Campus El-Gouna abgeschlossen. Seit Januar 2018 arbeite ich als akademische Programmkoordinatorin für das Programm "MBA Building Sustainability" am TU Berlin-Campus EUREF. Meine Forschungsinteressen umfassen Umweltdesign, soziale Nachhaltigkeit und recycelte Baumaterialien.

Was ich anbiete:

Ich möchte die akademische Zusammenarbeit zwischen derzeitigen Mitgliedern und Alumni der Technischen Universität Berlin in Deutschland und Ägypten durch Forschungs- und Bildungsaktivitäten wie Seminare, Workshops und Tagungen fördern. Als ehemalige internationale Studentin der Technischen Universität Berlin möchte ich ausländische Studierende, die an der Technischen Universität Berlin studieren oder forschen möchten, unterstützen und beraten.

Kontakt: mariam.elsheikh(at)alumni.tu-berlin.de

 

Australien

Brett Molesworth

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Zwischen Juli 2011 und Januar 2012 habe ich ein Sabbatical an der TU Berlin absolviert. Während dieser Zeit war ich am Institut für Psychologie und Ergonomie der Fakultät für Maschinenbau und Verkehr unter dem Vorsitz von Professor Matthias Roetting tätig. Während des Sabbaticals habe ich eine angewandte Studie durchgeführt, die den Effekt von Breitbandrauschen auf die Kognition untersucht. Ich habe auch versucht, in dieser Zeit eine Sprache zu lernen und an der TU Berlin Deutsch studiert.

Aktuelle Beschäftigung:

Ich bin Associate Professor für Human Factors and Aviation Safety an der UNSW Sydney, Australien. In meiner derzeitigen Funktion an der UNSW Sydney, School of Aviation, lehre ich im Bereich Human Factors und Aviation Safety, betreue sowohl Master- als auch Doktorandenstudenten und führe angewandte Forschung durch.

Was ich anbiete:

Ich habe mich entschieden, mich als Botschafter der TU Berlin zu engagieren, weil ich glaube, dass die Universität und ihre Mitarbeiter viel zu bieten haben. Die Wissenschaftler, die ich an der TU Berlin kenne, betreiben qualitativ hochwertige Forschung. Sie sind auch sehr sympathisch. Als Botschafter möchte ich diese professionelle, freundliche und kollegiale Kultur vertreten und fördern.

Kontakt:

Die beste Möglichkeit, mich zu kontaktieren, ist per E-Mail oder Telefon + 61 2 9385 6757. Meine Webseite 

 

Brasilien

Maria do Carmo Sobral

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Ich habe am Institut für Umwelt- und Landschaftsplanung (ILaUP) der TU Berlin zum Thema "Umweltverträglichkeitsprüfung als Planungsinstrument der brasilianischen Umweltpolitik" promoviert.

Zeit:

1987-1991

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Ich bin Professorin an der Federal University of Pernambuco's Department of Civil Engineering. Der Campus befindet sich in Recife, im Nordosten Brasiliens. Ich unterrichte und betreue Studenten in den Bereichen Umweltverträglichkeitsprüfung, Flussgebietsmanagement und Umweltpolitik.

Was ich anbiete:

Ich kann Studenten und Forschern der TU Berlin, die an einer brasilianischen Universität, insbesondere an meiner Universität UFPE, studieren/arbeiten wollen, Informationen zur Verfügung stellen. Ich kann helfen, den Aufenthalt hier zu organisieren.

Kontakt: mariadocarmo.sobral(at)gmail.com

 

China

Jiayue Wang

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Austauschprogramm (Kurse: Deutsche Sprache/ Englische Theatergruppe)

Zeit:

03.2010 – 08.2010

Aktuelle Beschäftigung:

Ich arbeite für das Next Generation Landscape Architecture Research Center (Beijing, China) als Generalsekretärin.

Was ich anbiete:

Ich unterstütze chinesische Studieninterssierte, die an der TU Berlin studieren möchten, gerne bei der Kontaktaufnahme zu chinesischen TU Berlin Alumni. Darüber hinaus möchte ich eine WeChat Gruppe für Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Leben rufen, mit der Seminare und andere Veranstaltungen bekannt gemacht werden und die dem Austausch von Informationen über die TU Berlin dient.

Kontakt: wangjiayue(at)youthla.org

 

Wei Zesong

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Ich habe an der Archiecture and Environment School der TU Berlin smart city design research betrieben. 

Zeit:

2014 - 2015

Aktuelle Beschäftigung:

Ich arbeite als Professorin und Promotionsbetreuerin an der Fakultät für Architektur und Kunst der Beijing Jiaotong Universität in Peking, China.

Was ich anbiete:

Ich möchte den Studenten der TUB die Ausbildung von Architektur- und Landschaftsbaukursen ermöglichen und ihnen die neuesten Errungenschaften bei der Entwicklung von Bauingenieurprojekten und wissenschaftlichen Forschungsprojekten in China vorstellen. Mit den Forschern meine eigenen neuesten Forschungsergebnisse, Forschungsprojekte, den zukünftigen Entwicklungstrend dieser Projekte diskutieren und mit den außeruniversitären Mitarbeitern darüber sprechen, wie man Vordiplom- und Graduiertenprogramme entwickelt, Trainingserfahrung einbringt und wie man ein gemeinsames Projekt mit der TUB zur Ausbildung von Vordiplom- und Doktorandenstudenten, insbesondere in der Kombination von Forschung und Praxis, besser entwickelt.

Kontakt: 76934311(at)qq.com zswei(at)bjtu.edu.cn

 

 

Großbritannien

Dr.-Ing. Harshita Sharma

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Computer Vision (Master-Studiengang) 

Computer Vision (Promotion, Dr.-Ing )

Zeit:

September 2011-Mai 2012 (Master-Studiengang)

Oktober 2013-April 2017 (Promotion)

Aktuelle Beschäftigung:

Ich bin Postdoktorandin für Biomedizinische Technik an der Universität Oxford in Großbritannien. Meine Forschungsinteressen sind medizinische Bildanalyse, Computer Vision, Deep Learning, künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen, Bild- und Signalverarbeitung, Data Mining sowie heterogene Daten. Meine aktuelle Forschung konzentriert sich auf die Analyse von Daten aus der realen Welt mithilfe fortschrittlicher Computer Vision und Methoden der künstlichen Intelligenz in der medizinischen Ultraschallbildgebung. Im Jahr 2017 habe ich in der Arbeitsgruppe Computer Vision und Fernerkundung an der TU Berlin promoviert. Von 2011 bis 2012 war ich Austauschstudentin an der TU Berlin und habe meine Master-Arbeit im Rahmen des DAAD-IIT-Master-Sandwich-Programms abgeschlossen.

Was ich anbiete:

Ich möchte die akademische Zusammenarbeit zwischen aktuellen Mitgliedern und Alumni der TU Berlin in Deutschland, Großbritannien und Indien durch Forschungs- und Bildungsaktivitäten wie Seminare, Webinare, Workshops und Treffen fördern. Ich freue mich darauf, mich über Social Media, z.B. Linkedin Gruppen, aktiv an der Vernetzung internationaler Alumni der TU Berlin zu beteiligen. Als ehemalige internationale Studierende der TU Berlin helfe und berate ich gerne ausländische Studierende, die an der TU Berlin studieren oder forschen möchten.

 

Kontakt: harshita.sharma(at)alumni.tu-berlin.de

 

Indien

Mukund P Bharadwaj

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Global Production Engineering (GPE)

Zeit:

1999 bis 2001 

Aktuelle Beschäftigung:

Geschäftsführer bei WIKUS India Pvt. Ltd.,

Nach dem Abschluss meines Studiums und einer kurzzeitigen Beschäftigung in Deutschland bin ich nach Indien zurückgekehrt und habe dort bei Deutschen Werkzeugherstellern gearbeitet.  Die letzten 18 Jahre habe ich mich mit dem Bereich Zerspannungswerkzeuge für die Metall Industrie beschäftigt.  Die beiden deutschen Firmen bei denen ich gearbeitet habe, waren in der Anfangsphase als ich bei ihnen eingestiegen bin und dadurch habe ich die Gelegenheit gehabt die Firmen wachsen zu sehen und auch selbst zu wachsen.  Diese Erfahrungen haben mir die Gelegenheit gegeben mich mit den Herausforderungen zu beschäftigen mit denen sich Firmen während ihrer Anfangsphase auseinandersetzen müssen.  Es waren bereichernde Erfahrungen, Firmen aufzubauen, Geschäftsbereiche zu entwickeln und neue Initiativen voran zu treiben.

Was ich anbiete:

Ich erkläre mich für jegliche Unterstützungen die Studierende der TU Berlin in Richtung Indien benötigen bereit, das kann ein Praktikum sein, eine Diplomarbeit oder sonstiges was mit Indien zu tun hat.

Ich wäre auch bereit Studierende der TU Berlin zu unterstützen und zu betreuen die sich mit dem Indischen Markt beschäftigen wollen.  Meine Erfahrungsgebiete sind Zerspannungswerkzeuge, Herstellung, Strategie, Business Development, Management usw.

Kontakt:

Handy:   +91 9986756819
E-mail: m_bharadwaj(at)hotmail.com

Iran

Dr. Shabnam Teimourtash

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Immobilienmanagement (Master-Studiengang)

Zeit:

2007-2010

Aktuelle Beschäftigung:

Ich arbeite als Assistant Professor an der Fakultät für Kunst und Architektur an der Azad University of Mashhad im Iran. Meine Doktorarbeit habe ich über Energieeffiziente Architektur geschrieben. Von 2010 bis 2013 war ich Mitglied des BMBF-DAAD-Forschungsprogramms "Future Megacities". An der TU Berlin habe ich von 2007 bis 2010 Real Estate Management studiert.

Was ich anbiete:

Ich möchte den akademischen Austausch, vor allem im Bereich der energieeffizienten Gebäude, unterstützen.

Kontakt: shabnam.teimourtash(at)gmail.com

 

 

Jordanien

Abdullah Eial Awwad

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Ich habe am Institut für Energie- und Automatisierungstechnik/Leistungselektronik der TU Berlin "Über die Perspektiven von SiC-MOSFETs in Hochfrequenz- und hochleistungsisolierten DC/DC-Wandlern" promoviert.

Zeit:

2013-2018

Aktuelle Beschäftigung:

Ich bin Assistant Professor an der Tafila Technical University/Department of Electrical Engineering. Ich unterrichte und betreue Studenten im Bereich Elektrische Energie, Elektrische Maschinen und Steuerungssysteme.

Was ich anbiete:

Ich bin daran interessiert, internationale Forschungs- und Studentenkooperationen zwischen Institutionen in Deutschland und Jordanien aufzubauen. Darüber hinaus kann ich Studierenden und Forschern der TU Berlin, die einen Arbeitsaufenthalt an den jordanischen Universitäten, insbesondere an meiner Universität, der Tafila Technical University, planen, Informationen zur Verfügung stellen.

Kontakt: abdullah.awad(at)ttu.edu.jo

Tel: +962 77 027 25 70

Mauritius

Hassim Pondor

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Dipl. Ing. Chemieingenieurwesen

Zeit:

1993-1998

Aktuelle Beschäftigung:

Gründer & Managing Consultant: Trans Africa Services (TAS) - Mauritius

Nach über 2 Jahrzehnten Führungserfahrung im Luftfahrtsektor, unter anderem als IATA Regional Director Africa mit Sitz in Nairobi, leite ich nun TAS nun von Mauritius aus und setzte dabei auf ein etabliertes internationales Finanzzentrum in Afrika als strategischen Beratungs- und Investitionsdienstleister mit Fokus auf panafrikanische Unternehmen. Engagements umfassen erneuerbare Energien, Luftfahrt, Telekommunikation, Bergbau, Spezialchemie, Logistik, Agrarwirtschaft und Finanzdienstleistungen.

Was ich anbiete:

Studenten, die an einem Aufenthalt auf Mauritius oder in Afrika interessiert sind, können mich gerne kontaktieren. Ich könnte ihnen auch helfen, ein Praktikum zu finden. Ich möchte einen TU-Alumni Sub-Sahara-Club mit einem klaren Branchenfokus gründen. Interessierte Alumni sind herzlich eingeladen, mit mir Kontakt aufzunehmen.

Kontakt: exco(at)transafricaservices.com

 

Mongolei

Mungunchimeg Perenlei

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Stadt und Regionalplanung (Dipl.-Ing.) 

Zeit:

2004-2012 

Aktuelle Beschäftigung:

Ich bin zurzeit als lokale Beraterin an internationalen Entwicklungsprojekten in der Mongolei (zum Beispiel: Asiatische Entwicklungsbank und Weltbank etc.) tätig.

Was ich anbiete:

In erster Linie sehe ich mich als „Brücke“ zwischen mongolischen TU-Alumni und der TU-Berlin. Weiterhin kann ich als Botschafterin der TU-Berlin in der Mongolei aktiv sein. Als ehemalige Studentin der TU Berlin helfe und berate ich gerne mongolische Studierende, die an der TU Berlin studieren oder forschen möchten. 

Kontakt: munguunuu.mp(at)gmail.com oder mungun68(at)hotmail.com

 

Türkei

Abdulla Görür

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Process Energy and Environmental Systems Engineering (Master-Studiengang)

Zeit:

2008-2011

Aktuelle Beschäftigung:

Ich arbeite für das Erneuerbare-Energien-Unternehmen Vestas Wind Systems A/S in der Niederlassung in Istanbul als Technical Bid Manager.

Was ich anbiete:

Ich möchte die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den TU Berlin Absolventinnen und Absolventen, die in die Türkei zurückkehren und hier leben und arbeiten, verbessern. Auf diese Weise können wir unser Netzwerk ausbauen und  interessante Seminare sowie wertvolle Geschäftspartnerschaften etc. ins Leben rufen. Ich bin Vorstandsmitglied des TU Berlin Alumni Clubs in der Türkei und freue mich über neue Mitglieder und größere Sichtbarkeit für unseren Verein.

Kontakt: gorurabdullah(at)gmail.com

 

USA

Dr. Reiner Martens

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau), Abschluss Diplom-Ingenieur

Zeit:

1989-1996

Aktuelle Beschäftigung:

Meine Promotion habe ich im Mai 2018 in Organisation, Information & Learning Sciences abgeschlossen an der University of New Mexico. Mein Forschungsinteresse umfasst Leadership. Beruflich bin ich Department Administrator im Fachbereich Electrical and Computer Engineering.

Was ich anbiete:

Ich interessiere mich für den Aufbau internationaler Forschungs- und Studierendenkooperationen zwischen UNM und Institutionen in Deutschland.

Kontakt: martens(at)unm.edu

 

Balasubramanian Sambasivam

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Global Production Engineering

Zeit:

2010 - 2013

Aktuelle Beschäftigung:

Ich bin Postdoktorand am Zentrum der Verkehrsforschung an der University of Texas in Austin, USA. Meine Forschung konzentriert sich auf reale Probleme im Energie- und Transportsektor. Ich entwickle mathematische Modelle zur Verbesserung der Entscheidungsfindung.

Was ich anbiete:

Als Alumnus der TU Berlin kann ich interessierten Student*innen  und Forscher*innen in den USA Informationen zum Studium oder zur Forschung an der Technischen Universität Berlin geben. Auch wenn sie Fragen im Bereich von Energie und Verkehr haben, können sie sich gerne an mich wenden.

Kontakt: balasubramaniansa@gmail.com 

Meine Web-Seite 

 

Dr. Katarzyna Tarnowska

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Informatik (Master-Studiengang)

Zeit:

2014-2015

Aktuelle Beschäftigung:

Meine Promotion habe ich im Mai 2018 in Informatik an der University of North Carolina at Charlotte abgeschlossen. Ab Herbst 2018 werde ich als Assistant Professor am Institut für Informatik an der San Jose State University tätig sein. Meine Forschungsinteressen umfassen Data Mining, Machine Learning und Intelligente Systeme.

Was ich anbiete:

Ich interessiere mich für den Aufbau internationaler Forschungs- und Studierendenkooperationen zwischen Institutionen in den USA, Deutschland und Polen.

Kontakt: katarzyna.tarnowska(at)alumni.tu-berlin.de

 

Vietnam

Vu Hoang Linh

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Institut für Mathematik

Zeit:

Januar - April 2007 (3 Monate): DFG visiting researcher

2009 - 2011 (3 Perioden von insgesamt 12 Monaten): Alexander von Humboldt research fellow (experienced researcher)

April - Juli 2013 (4 Monate): IMU Einstein visiting researcher

April 2014: Habilitation

Aktuelle Beschäftigung:

Ich bin Professor für angewandte Mathematik an der VNU-Hanoi University of Science. Seit Mai 2020 bin ich Rektor der Universität. Ich bin auch Vizepräsident und Generalsekretär der Vietnamese Mathematical Society.


Was ich anbiete:

Ich möchte die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen der TU Berlin und der VNU-Hanoi University of Science fördern. Ich bin daran interessiert, ein Netzwerk/Verein der vietnamesischen Alumni der TU Berlin über die Mailingliste und das soziale Netzwerk aufzubauen. Über dieses Netzwerk möchte ich erreichen, dass die vietnamesischen Alumni miteinander verbunden sind und regelmäßig über Neuigkeiten und die Entwicklung der TU Berlin informiert werden. Auch die Organisation von TUB-Alumni-Treffen in Vietnam und/oder südostasiatischen Ländern wäre interessant. Gerne helfe und berate ich auch vietnamesische Studierende, die ihr Studium/Forschung an der TU Berlin fortsetzen.


Kontakt: vuhoanglinh(at)hus.edu.vn

 

Vuong Minh Thu

Studium/Forschung an der TU Berlin:

Betriebswirtschaft (Master-Studiengang)

Zeit:

1991-1996

Aktuelle Beschäftigung:

Ich arbeite als Supply Chain Manager bei F. Hoffmann-La Roche, einem Schweizer Pharmaunternehmen. Hier kann ich viele Vorteile aus meinen Kenntnissen ziehen, die ich an der Technischen Universität Berlin und in der deutschen Sprache erworben habe.

Was ich anbiete:

Ich würde gerne einen internationalen TU Berlin Alumni Club in Vietnam gründen. Hierfür stehe ich bereits mit dem Club Alumni deutscher Hochschulen und Universitäten in Ho-Chi-Minh-Stadt in Kontakt. Außerdem bin ich dabei, die Information über einen Freund zu verbreiten, der ebenfalls TU Berlin Alumnus ist und an der Vietnam National University in Hanoi arbeitet.

Kontakt: vuong.minhthu1(at)gmail.com

 

Gefördert durch