Theoretische Grundlagen der Kommunikationstechnik

Das Fachgebiet Theoretische Grundlagen der Kommunikationstechnik (CommIT) hat eine langjährige Geschichte an der TU Berlin. Im April 2014 erhielt Prof. Giuseppe Caire die Alexander von Humboldt Professur und leitet seitdem das Fachgebiet. CommIT konzentriert sich auf die Grundlagenforschung sowie auf die angewandte Forschung der Kommunikationstheorie, Informationstheorie, Signalverarbeitung und Netzwerke. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Bereich der drahtlosen Kommunikationssysteme. 

Studenten der Bachelor- und Masterstudiengänge (B.Sc./M.Sc.), die sich auf diese Gebiete spezialisieren wollen, können für weitere Informationen gerne unsere Mitarbeiter kontaktieren. Mögliche Projekte für Ihre Masterarbeit (M.Sc.) finden sie hier. Falls Sie an einer Tätigkeit in unserem Fachgebiet interessiert sind, finden sie hier mögliche Stellenangebote.

Für mehr Informationen über die Wissenschaftsfelder des Fachgebietes Theoretische Grundlagen der Kommunikationstechnik (CommIT), klicken Sie bitte in das Menü links auf den Bereich Forschung und auf die Webseiten der IEEE Information Theory SocietyIEEE Communications Society, und IEEE Signal Processing Society.     

News

2023 Comsoc CTTC-Auszeichnung für technische Errungenschaften

Im Namen des Preiskomitees wurde Professor Giuseppe Caire als Gewinner des Preises 2023 IEEE Communications Society Communication Theory Technical Committee (CTTC) Technical Achievement Award ausgewählt.

Standort

Kontakt

Sekretariat Stellenzeichen
Gebäude Hauptgebäude
Raum H 0815
Adresse Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Mo9:00-12:00
Di8:00-11:00