Zentraleinrichtung Center for Junior Scholars (TUB-CJS)
Zentraleinrichtung Center for Junior Scholars (TUB-CJS)

Das proMotion Programm - Qualifizierung, Austausch und Vernetzung für Doktorandinnen

Das proMotion Programm unterstützt promovierende Frauen an der TU Berlin bei ihrer Promotion und bietet Angebote zur Qualifizierung und zum kollegialen Austausch sowie  individuelles Coaching.Das proMotion Programm besteht aus zwei Komponenten: neben dem Qualifizierungsprogramm proMotion traininggibt es das flankierende Rahmenprogramm proMotion support.

proMotion support bietet informative Lunchtalks zu Karrierethemen und zum Netzwerken, individuelles Coaching und Angebote zur kollegialen Begleitung der Promotion.

proMotion training besteht aus einer festen Gruppe von Doktorandinnen. Ziel ist es, sie durch Workshops in Ihrem Promotionsprojekt zu unterstützen und den überfachlichen Austausch und die Netzwerkbildung der Teilnehmerinnen untereinander zu befördern. Mehr zum Qualifzierungsprogramm finden Sie hier. proMotion training wird im Sommersemester auf Deutsch, im Wintersemester auf Englisch angboten. Die Ausschreibungen finden Ende Januar für die Bewerbung für den Durchlauf im Sommersemester, Ende Juli für die Bewerbung für den Durchlauf für das Wintersemester statt.

proMotion training

Qualifizierung, Austausch und Vernetzung

Das Programm proMotion training besteht aus einer festen Gruppe von Doktorandinnen. Ziel ist es, sie durch Workshops in Ihrem Promotionsprojekt zu unterstützen und den überfachlichen Austausch und die Netzwerkbildung der Teilnehmerinnen untereinander zu befördern.

proMotion support

proMotion support ist das flankierende Rahmenprogramm zu proMotion training mit Veranstaltungen für alle Promovendinnen der TU Berlin. proMotion support bietet informative Lunchtalks zu Themen rund umd die Promotion und Karriereplanung, individuelles Coaching und Angebote zur kollegialen Begleitung der Promotion.