Zentraleinrichtung Center for Junior Scholars (TUB-CJS)

proMotion support

proMotion support ist das flankierende Rahmenprogramm zu proMotion training mit Veranstaltungen für alle Promovendinnen der TU Berlin. proMotion support bietet informative Lunchtalks zu Themen rund umd die Promotion und Karriereplanung, individuelles Coaching und Angebote zur kollegialen Begleitung der Promotion.

Sofern nicht anders angegeben, finden proMotion support Veranstaltungen auf Deutsch statt.

proMotion LunchTalks

Promotion, und dann? Berufswege von weiblichen Promovierten der TU Berlin (Datum 30.06.2022, 12:00 – 14:00)

Mit Dr. Simone Bartsch, Center for Junior Scholars, TUB

Sie fragen sich, welche beruflichen Perspektiven nach der Promotion für Sie offen stehen? In diesem Vortrag von Dr. Simone Bartsch möchten wir uns mit Studien beschäftigen, die der Frage nachgehen, was Promovierte nach ihrer Promotion gemacht haben. In welchen Sektoren des Arbeitsmarktes sind sie gelandet und wie sind ihre Arbeitsbedingungen? Sie gibt einen Überblick über die Karrierewege/-möglichkeiten innerhalb und außerhalb der Wissenschaft und wie sich männliche und weibliche Karrieren unterscheiden. Der Vortrag basiert auf Daten der TU Berlin und Deutschlands.

Treat yourself to focus. Creating moments of concentration in the hustle and bustle of academic life (Datum 14.07.2022, 12:00 - 14:00)

Dieser LunchTalk findet auf Englisch statt!

Between lab work, teaching, meetings and administrative tasks, making time for the quieter aspects of academic work can be challenging. Often, these non-interactive tasks appear with less urgency and lack immediate feedback, although they are critical to any research, as they include poring over data or texts and submerging oneself into a writing-thinking process that is ultimately generative of new knowledge. The challenge with these types of tasks, however, is that they do not just require any amount of time, but a specific quality of that time which allows you to work with focus. This LunchTalk provides you with new impulses to create such precious moments of focus and establish them in your regular work life.

Motiviert und Gesund an der Promotion dranbleiben. (Datum 20.10.2022 12:00 – 14:00)

Mit Dr. Nicole Torjus, BUA Graduate Studies Support

Die Arbeit an einer Dissertation ist ein herausforderndes und mehrjähriges Projekt. Und es bedeutet mehr als das bloße Schreiben der Dissertation. Promovieren heißt mit Anspannung und Druck umgehen können, sich mit den eigenen Gefühlen auseinanderzusetzen. Gefühle, wie Stagnation und Versagensangst, denen wir ungern begegnen und noch weniger gern darüber sprechen.

Wie kann ich mit all diesen Herausforderungen, Gefühlen und dem Druck umgehen, ohne übermäßig belastet zu sein? Wie bleibe ich motiviert und genauso wichtig, wie bleibe ich gesund?

Eine Promotion erfordert also viel Durchhaltevermögen. Umso wichtiger ist es, dass Sie als Promovierende auf sich selbst achten, lernen, Grenzen zu setzen und für sich persönlich gesunde Arbeitsweisen entwickeln.

In diesem LunchTalk stellen wir Ihnen einige Best-Practice-Ideen aus praktischen Modellen vor und geben Informationen über Beratungs- und Unterstützungsangebote an der TUB.

Zwischen Windeln und Wissenschaft. Familie und Wissenschaft vereinbaren (Datum 10.11.2022, 11:00 - 13:00)

Alle Interessierten sind willkommen (w/m/d)!

In Kooperation mit Katja Müller, Leitung Servicebereich Familienbüro

Sie arbeiten in der Wissenschaft und haben ein oder mehrere Kinder? Sie möchten in der Wissenschaft arbeiten, aber auch eine Familie gründen? Sie fragen sich, ob Wissenschaft und Familie vereinbar sind und wünschen sich mehr Informationen?  Mit dieser Veranstaltung laden wir Sie ein, sich über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten an der TU Berlin zu informieren und praktische Tipps für das Gelingen der Vereinbarkeit in der Wissenschaft zu bekommen.

Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Doktorandinnenprogramm proMotion des CJS und dem Servicebereich Familienbüro organisiert. 

Inhalte:

  • Fakten und Zahlen: Wie familienfreundlich ist die Wissenschaft?
  • Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen und Angeboten des Familienbüros

Im Anschluss können Sie ab 14h beim virtuellen Kaffeetrinken mit  uns sowie untereinander praktische Tipps und Erfahrungen austauschen. Dafür melden Sie sich bitte getrennt für das Virtuelle Kaffeetrinken an.

LunchTalk-Anmeldung
Die Zugangsdaten zum LunchTalk erhalten Sie rechzeitig vor dem jeweiligen LunchTalk per Email.