Center for Cultural Studies on Science and Technology in China

Newsdetails

Alle News

Der 9. Friedhelm-Denninghaus-Preis 2024 des Fachverbands Chinesisch geht an LEE He-Fang und Hanlu Soufflet!

Wir gratulieren!

Der diesjährige, 9. Friedhelm-Denninghaus-Preises 2024 des Fachverbands Chinesisch  wird an unseren Kollegen aus dem China Center/ der ZEMS, Herrn LEE He-Fang und seine Co-Autorin Frau Hanlu Soufflet verliehen!

Ausgezeichnet wird ein innovatives Chinesisch-Lehrbuch, das sich insbesondere an Chinesisch-Lernende der Mittelstufe an Technischen Universitäten richtet.

Aus der Begründung der Jury:

"Maßgeblich für die Entscheidung war, dass das Lehrbuch in mehrfacher Hinsicht innovativ ist und für die Unterrichtspraxis von Chinesisch auf der Mittelstufe eine neuartige Ressource für den deutschsprachigen Raum darstellt. Es hebt sich wohltuend thematisch von Lehrwerken chinesischer Provenienz für diese Zielgruppe ab, die sich häufig darauf beschränken, westlichen Lerner*innen China-bezogene Kenntnisse und Texte zu vermitteln, ohne die sprachliche Fähigkeit, sich auch über die gesellschaftlichen und politischen Realitäten in Europa auf Chinesisch auseinanderzusetzen, zu fördern. Außerdem möchte die Jury als besonders preiswürdig hervorheben, dass dieses Lehrbuch als open source-Ressource im Internet zur Verfügung steht und dass es das gelungene Resultat der vorbildlichen Zusammenarbeit zweier Lehrkräfte taiwanischer und festländischer Herkunft darstellt."

Wir gratulieren ganz herzlich! Weitere Infos finden Sie hier!