Institut für Chemie

Forschungsprofil

Die vielfältigen Forschungsvorhaben am Institut für Chemie nehmen nicht nur

das Thema Katalyse aus verschiedenen Perspektiven in den Blick,

sondern liefern darüber hinaus wichtige Beiträge

zur Speicherung und Umwandlung von Energie,
zur Aufklärung von Strukturen, Reaktionsmechanismen, und Biosynthesewegen,
zur Synthese und Charakterisierung von Festkörpern und Funktionsmaterialien,
zur synthetischen Molekülchemie,
zur anwendungsorientierten Technischen Chemie und den Materialwissenschaften sowie
zur Entwicklung computergeschützter Methoden und Simulationen.

Das Ziel der ist dabei jeweils, möglichst ressourcenschonende und effiziente Wege zur Stoff- und Energieumwandlung zu finden. Einen Überblick über die aktuellen Forschungsthemen geben die Seite Projekte und die Seite der Fachgruppen mit den dazugehörigen Fachgebieten.

Das Institut für Chemie ist darüber hinaus an einem schnellen Transfer von Forschungsergebnissen aus dem Labor hin zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzung interessiert. Zwei diesbezügliche Initiativen werden auf der Seite Transfer vorgestellt.