Zentraleinrichtung Campusmanagement

Adobe Cumulative Licensing Program (CLP)

Kurzbeschreibung

Einrichtungen der TU Berlin können im Rahmen des mit der Firma Adobe abgeschlossenen Rahmenvertrages vergünstigte Dauernutzungsrechte für einige Adobe-Produkte erwerben. Im Lizenzprogramm CLP sind für die folgenden Produkte Dauernutzungsrechte erwerbbar:

  • Acrobat Pro
  • ColdFusion
  • FrameMaker
  • Freehand
  • Photoshop Elements
  • Premiere Elements

Andere Produkte der Firma Adobe sind nur noch im Abonnement erhältlich. Für einen Erwerb dieser Mietlizenzen ist an der TU Berlin ein Adobe Incentive Plan (VIP) Vertrag notwendig, der individuell in den verschiedenen nutzenden Bereichen der TU Berlin abgeschlossen wurde/werden muss.

Zielgruppen

Status

aktiviert

Allgemeines

Die TU Berlin ist dem ADOBE Cumulative License Programm (CLP) Rahmenvertrag für Universitäten und Hochschulen beigetreten. Das CLP Lizenzprogramm läuft zurzeit bis zum 07.01.2025.

Im Lizenzprogramm CLP sind für die folgenden Produkte Dauernutzungsrechte erwerbbar:

  • Acrobat Pro
  • ColdFusion
  • FrameMaker
  • Freehand
  • Photoshop Elements
  • Premiere Elements

Ein Erwerb von Nutzungsrechten durch Studenten oder Mitarbeiter der TU Berlin zur privaten Nutzung ist im Rahmen dieses Vertrages nicht möglich.

Lizenzbedingungen

Ein Nutzungsrecht umfasst hierbei lediglich das Recht, das betreffende Produkt auf einem einzelnen Arbeitsplatzrechner (PC unter Windows oder Mac) zu installieren und einzusetzen. Die Nutzung auf virtuellen Instanzen oder per Fernzugriff (Terminal Clients) ist im Rahmen von CLP Lizenzen nicht gestattet. Wenn Sie über einen Dual-Boot-Computer verfügen, auf dem ein Produkt auf beiden Partitionen installiert ist, müssen Sie eine separate Lizenz für jede Installation erwerben.

Wenn Sie der Hauptanwender eines CLP-Produkts von Adobe sind, das auf einem Computer der TU Berlin installiert ist, kann der Lizenznehmer die Software auch auf einem zweiten Computer derselben Betriebssystem-Plattform zu Hause oder auf einem dienstlichen Laptop nutzen. Sie dürfen jedoch die Software nicht gleichzeitig auf beiden Computern ausführen und nur vom Hauptanwender benutzen.

Lizenzierte Komponenten für Einrichtungen

Es handelt sich hier um einen Rahmenvertrag unter dem verbilligte Lizenzen beschafft werden können, damit sind keine Komponenten direkt lizenziert, sondern müssen individuell beschafft werden. Eine Beschaffung ist nur durch Einrichtungen der TU Berlin möglich. Ein Einsatz ist nur auf Geräten der TU Berlin gestattet, kann aber unter bestimmten Rahmenbedingungen auch auf zwei Rechnern erfolgen.

Lizenzierte Komponenten für Mitarbeiter*innen

Es handelt sich hier um einen Rahmenvertrag unter dem verbilligte Lizenzen beschafft werden können, damit sind keine Komponenten direkt lizenziert, sondern müssen individuell beschafft werden. Eine Beschaffung ist nur durch Einrichtungen der TU Berlin möglich, eine Beschaffung kann nicht durch Mitarbeiter für den privaten Bedarf erfolgen. Durch Einrichtungen der TU Berlin beschaffte Lizenzen dürfen unter bestimmten Rahmenbedingungen auch im Homeoffice auf privaten Rechnern genutzt werden.

Lizenzierte Komponenten für Student*innen

Es handelt sich hier um einen Rahmenvertrag unter dem verbilligte Lizenzen beschafft werden können, damit sind keine Komponenten direkt lizenziert, sondern müssen individuell beschafft werden. Eine Beschaffung ist nur durch Einrichtungen der TU Berlin möglich, eine Beschaffung kann nicht durch Studenten für den privaten Bedarf erfolgen. Durch Einrichtungen der TU Berlin beschaffte Lizenzen dürfen nicht im privaten Umfeld genutzt werden.

Voraussetzungen

Der Erwerb von Nutzungsrechten erfolgt über das Softwareportal. Um dort Bestellungen zu Produkten des Adobe CLP-Rahmenvertrages vornehmen zu können, wird die "Bestellerrolle" im Softwareportal benötigt.

 

Bestellung und Zugang zu Installationsmedien

Eine Bestellung erfolgt über das Softwareportal. Um eine Bestellung platzieren zu können, ist die Rolle "Besteller" im Softwareportal zwingend notwendig. Normalerweise kauft die TU Berlin nur Adobe Acrobat Pro 2020 über das CLP-Programm. Installationsdateien für Windows und Mac sind über den folgenden Link herunterladbar.

Ein anderer Weg die Installationsdateien herunter zu laden ist, die Nutzung der Adobe Licensing Website (LWS) durch den Besteller. Ein Besteller kann sich mit der Adobe ID (TU Berlin Mail Adresse des Bestellers) auf der LWS-Seite anmelden. Sie finden die Downloads unter Lizenzen > Downloads.

Für die Nutzung von Adobe Acrobat ist eine Aktivierung notwendig. Hierzu ist die Eingabe einer Seriennummer im Rahmen der Produktaktivierung notwendig. Die Seriennummer ist auf der Rechnung der Firma Asknet zu finden. 

Das Einholen von Vergleichsangeboten muss nicht erfolgen, da die Preise bereits über den Rahmenvertrag rabattiert sind.

 

 

 

Adobe CLP-Rahmenvertrag

Darf ich Lizenzen, die unter dem CLP-Rahmenvertrag erworben wurden, auch nach einer etwaigen Beendigung des Rahmenvertrages weiterhin einsetzen?

Ja, ein Ensatz ist dann weiterhin möglich. Es wurden Dauernutzungsrechte erworben.

Darf ich ein Nutzungsrecht von Adobe Acrobat 2020, welches über den CLP-Rahmenvertrag gekauft wurde, auch auf mehreren Computern (z.B. auch im Homeoffice) nutzten?

Wenn Sie der Hauptanwender eines CLP-Produkts von Adobe sind, das auf einem Computer der TU Berlin installiert ist, kann der Hauptanwender die Software auch auf einem zweiten Computer derselben Betriebssystem-Plattform (eine BS-Plattform ist Windows eine andere ist MacOS) nutzten. Der Hauptnutzer darf jedoch die Software nicht gleichzeitig auf beiden Computern ausführen. Unter diesen Rahmenbedingen ist auch eine Nutzung auf einem privaten Rechner im Homeoffice möglich.

Auf der Rechnung von Asknet sind sowohl eine Seriennummer für Windows als auch für den Mac enthalten. Darf ich beide Seriennummern nutzen?

Nein. Sie dürfen wählen, ob Sie eine Aktivierung unter Windows oder dem Mac OS vornehmen wollen. Eine gleichzeitige Aktivierung eines Nutzungsrechts für zwei unterschiedliche Betriebssystem-Plattformen ist nicht statthaft.

Kann ich die Software auf beiden Partitionen eines Dual-Boot-Computers verwenden?

Wenn Sie über einen Dual-Boot-Computer verfügen, auf dem ein Produkt auf beiden Partitionen installiert ist, müssen Sie eine separate Lizenz für jede Installation erwerben.

Softwareportal

Mein ausgewählter Adobe CLP-Artikel wird beim Bezahlvorgang aus dem Warenkorb entfernt. Warum?

Um Artikel des Adobe CLP-Rahmenvertrages beschaffen zu dürfen ist die Rolle "Besteller" notwendig. Diese Rolle ist Ihnen nicht zugeordnet.

Unser Standort

Kontakt

Raum E-N 024
Adresse Einsteinufer 17
10587 Berlin
HotlineMo-Fr 09-16 Uhr
IT-Service-DeskMo-Fr 10-16 Uhr
IT-Service-Desk-RaumE-N 024