Zentraleinrichtung Campusmanagement

Teamverwaltung

Kurzbeschreibung

Die Portalanwendung Teamverwaltung bietet Einrichtungen die Möglichkeit, organisatorischen Untereinheiten oder Projekten Ressourcen zuzuordnen. Dies können z.B. Teammailboxen sein.

Dienstekategorie

Zielgruppen

Status

Langbeschreibung

Allgemeines

Teams können Studierende und Beschäftigte umfassen, unabhängig von der Kostenstelle. Teamverwalter*innen können Teams erstellen und ihnen Teamleiter*innen hinzufügen bzw. entfernen. Darüber hinaus können sie Teams Ressourcen zuteilen bzw. anpassen. Teamleiter*innen können Mitglieder hinzufügen und entfernen. Sie verfügen außerdem über eine kleine Rollenverwaltung.

Den Teams können Ressourcen zugeordnet werden, die sie bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen:

  • Exchange-Teammailboxen Bei einer Teammailbox handelt es sich um eine zusätzliche, eigenständige Exchange-Mailbox, auf die mehrere Nutzer*innen zugreifen können.
  • Gruppenfunktion, durch die Sie mit einer Konfiguration eine von Ihnen benannte Gruppe im LDAP, AD, AFS und einem Teamshare in der tubCloud freischalten können, denen die Mitglieder des Teams angehören. 
  • TYPO3-Subsite Besitzt Ihre Einrichtung eine TYPO3-Website unter www.tu.berlin, können Sie hier eine Subsite z.B. zur Darstellung von  Projekten freischalten. Mitglieder des Teams erhalten die Rechte zur Bearbeitung der Subsite im TYPO3-Redaktionssystem im TU-Netz.
  • Wordpress-Blog in der von der ZECM zentral betriebenen Blogfarm, den Sie für das Team freischalten können. Der/die erste Teamleiter*in erhält die Admin-Rolle und die Mitglieder des Teams die Bearbeiter-Rolle des Blogs, wobei der Admin die Rechte innhalb von Wordpress nachträglich anpassen kann.  

Zugang

Die Teamverwaltung steht im Portal Inhaber*innen einer der beiden Rollen Teamverwalter oder Teamleiter zur Verfügung. Mit diesen Rollen sind unterschiedliche Zugriffs- und Bearbeitungsrechte verbunden:

  • Teamverwalter*innen können Teams erstellen, Teamleiter*innen hinzufügen und Ressourcen zuteilen bzw. ändern.
  • Teamleiter*innen können weitere Mitglieder hinzufügen oder entfernen sowie Rollen verwalten für die Mitglieder des Teams.

Zu beachten

  • Die Rolle Teamverwalter wird an die Leiter*innen der Einrichtungen vergeben, kann aber auch durch die Rollenverwalter*innen vergeben werden.
  • Die Rolle Teamleiter hängt immer an einem speziellen Team und wird von Teamverwalter*innen innerhalb eines Team durch Definition von Teamleiter*innen gesetzt. Mehrere Teamleiter*innen sind dabei möglich. 

Voraussetzungen

  • Die Teamverwaltung kann von Personen mit der Rolle Teamverwalter oder Teamleiter genutzt werden

Anleitungen

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Teamverwalter und Teamleiter?

Mit den Rollen Teamverwalter und Teamleiter sind unterschiedliche Zugriffs- bzw. Bearbeitungsrechte verbunden:

  • Teamverwalter können das Team anlegen, Teamleiter*innen für das Team festlegen und diesem Ressourcen hinzufügen. Sie sind allerdings nicht automatisch auch ein Mitglied des Teams. Damit Teamverwalter auch Zugriff auf die Ressourcen des Teams erhalten, müssen sich diese selbst dem Team hinzufügen.
  • Teamleiter können dem Team Mitglieder hinzufügen.

Was ist der Unterschied zwischen Teamleitern und Mitgliedern?

Teamleiter*innen und Mitglieder haben Zugriff auf die freigeschalteten Ressourcen des Teams, wobei Mitglieder keinen Zugang zur Teamverwaltung haben. Teamleiter*innen können die Teamverwaltung für ihre Teams im Portal nutzen, um die Mitglieder des jeweiligen Teams zu bearbeiten.

Unser Standort

Kontakt

Raum E-N 024
Adresse Einsteinufer 17
10587 Berlin
HotlineMo-Fr 09-16 Uhr
IT-Service-DeskMo-Fr 10-16 Uhr