Zentraleinrichtung Campusmanagement

Remote-Zugang per Bomgar

Kurzbeschreibung

Der Bomgar-Dienst der ZECM ermöglicht dem ZECM-Kundendienst sicheren Zugriff auf Remote-Computer und -Geräte zur Wartung über das Internet. Bomgar wird auf der Infrastruktur der ZECM betrieben, so dass Daten und Verbindungen im Unterschied z.B. zu Teamviewer nicht über unbekannte Server laufen.

Dienstekategorie

Zielgruppen

Status

Langbeschreibung

Allgemeines

Durch den Einsatz von Bomgar ist es dem Kundendienst der ZECM mit Ihrer Zustimmung möglich, eine Bildschirmübertragung mit Ihrem Arbeitsplatzrechner herzustellen, um Sie bei Problemen besser unterstützen zu können. Wir können Ihnen so z.B. helfen bei der Einrichtung eines E-Mail-Programms, der Einbindung Ihres AFS-Laufwerkes oder der Verteilung und Verwaltung von Rollen an Ihre Beschäftigten.

Um Bomgar zu nutzen, müssen Sie als Anwender*in den Bomgar-Client installieren, den Sie während der Sitzung von uns erhalten. Um den Client zu verwenden sind keine administrativen Rechte auf dem Betriebssystem notwendig. Die Sitzungen sind verschlüsselt und werden mittels HTTPS übertragen. Somit sind keine speziellen Portfreischaltungen erforderlich.

Zugang

Nachdem Sie sich telefonisch bei uns gemeldet haben und sich eine Remoteverbindung als notwendig erwiesen hat, wählen Sie auf https://rc.tu-berlin.de eine*n freien Support-Techniker*In aus. Sie werden dann über ein Chat Fenster verbunden.

Voraussetzungen

Der Bomgar-Client, der bei einer Support Session automatisch generiert wird und dann nur gestartet werden muss.

Zu beachten:

  • Jede Verbindung muss aktiv durch die Anwender*innen initiiert und bestätigt werden. Ein unbeaufsichtigter oder gar unbemerkter Zugriff auf den Rechner ist nicht möglich.
  • Neben dem passiven Zugriff (der ausschließlichen Darstellung Ihrer Benutzeroberfläche) gibt es auch einen erweiterten Zugriff. Hierbei können die Anwender*innen im Detail entscheiden, welche Zugriffe gewährt werden.
  • Jeder Systemzugriff muss zunächst durch die AnwenderInnen genehmigt werden. Außerdem können Anwender*innen den Remotezugriff jederzeit abbrechen. 
  • Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Die entsprechende Hard-und Software wird bei der ZECM gehostet. Die Datenschutzbeauftragte und der Personalrat haben den Einsatz der Appliance geprüft und bestätigt.

Unser Standort

Kontakt

Raum E-N 024
Adresse Einsteinufer 17
10587 Berlin
HotlineMo-Fr 09-16 Uhr
IT-Service-DeskMo-Fr 10-16 Uhr