Modellierung biomolekularer Systeme

Über uns - Das Fachgebiet

Die Forschung unserer Gruppe ist auf die theoretische Beschreibung von biologischen Makromolekülen auf molekularen Ebenen in komplexer Umgebung, deren spektroskopische Eigenschaften und ihre Wechselwirkung mit anderen Systemen / Flächen fokussiert.

Zu diesem Zweck verwenden wir verschiedene Techniken wie Homologie-Modellierungen, Simulation und Molekulardynamik-QM und QM / MM-Rechnungen.

Ein besonderes Interesse gilt

  • den spektroskopischen Eigenschaften der aktiven Zentren von biologischen Photorezeptoren und Enzymen

  • der Protein-Adsorption

  • der Entwicklung von Rechenverfahren bei der Berechnung der Schwingungsspektren von Protein-Fragmenten

 

Unser Standort

Kontakt

Raum SE-RH 104