Fachdidaktik Bautechnik und Landschaftsgestaltung

Dr. rer. hort. Detlef Haß

Dr.

Detlef Haß

Wiss. Mitarbeiter_in, PostDoc

detlef.hass@tu-berlin.de

Einrichtung Fachdidaktik der beruflichen Fachrichtungen Bautechnik,Vermessungstechnik und Landschaftsgestaltung
Sekretariat MAR 1-4
Gebäude MAR
Raum MAR

Beruflicher Werdegang

Wissenschaftlicher Bereich 
seit 10/2023Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Bautechnik und Landschaftsgestaltung der Beruflichen Bildung an der Technischen Universität Berlin

Dozent in der Fachdidaktik Bautechnik und Landschaftsgestaltung
04/2023 -09/2023Lehrauftrag mit dem Thema „Fachdidaktik im Grundlagenmodul des Berufsfelds Bautechnik (FD2)“ an der Technischen Universität Berlin
  
Pädagogischer Bereich 
09/2000 – 09/2023Studienrat Landschaftsgestaltung/Deutsch an der Peter-Lenné-Schule (OSZ Natur und Umwelt) in Berlin-Zehlendorf:
 - im Bachelorstudiengang „Landschaftsbau und Grünflächenmanagement DUAL“ in Kooperation mit der Berliner Hochschule für Technik
 - in der berufsqualifizierenden Fortbildung zum/zur „Staatlich geprüften Techniker/in bzw. Wirtschafter/in“ (Staatliche Fachschule für Gartenbau)
 - in der dualen Berufsausbildung zum/zur Gärtner/in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (Berufsschule)
 - in Willkommensklassen (Geflüchtete im Alter von 16 bis 25 Jahren) mit dem Ziel der elementaren Sprachanwendung und gesellschaftlichen Integration
 - im Modul „Berufspädagogik“ in Kooperation mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (Landesstelle für gewerbliche Berufsförderung in Entwicklungsländern)
  
Ausbildung 
05/2016Promotion zum Dr. rer. hort. an der Lebenswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin, Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften, Fachgebiet Fachdidaktik Agrar- und Gartenbauwissenschaften
09/1998 – 08/2000Vorbereitungsdienst für das Amt des Studienrats mit einer beruflichen Fachrichtung Land- und Gartenbauwissenschaft an der Peter-Lenné-Schule (OSZ Agrarwirtschaft) in Berlin-Zehlendorf
10/1989 – 03/1998Studium für das Amt des Studienrats mit einer beruflichen Fachrichtung Land- und Gartenbauwissenschaft/Landschaftsgestaltung an der Technischen Universität Berlin
08/1986 – 07/1988Berufsausbildung zum Gärtner (Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau) im Unternehmen Paul Keller, Garten-, Landschafts-, Sportplatz- und Tiefbau GmbH, in Wolfsburg
  
Weitere Tätigkeiten und Funktionen außerhalb der Hochschule: 
Gremienarbeit (berufsständisch)Berater im Fachausschuss Berufsbildung des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (seit 04/2019)
 Mitwirkung in der Arbeitsgruppe Berufsbild Gärtner des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (seit 10/2020)
 Mitwirkung in der Arbeitsgruppe Ausbildungsordnung des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (seit 10/2019)
 Mitwirkung im Berufsbildungsausschuss Berlin der Senatsverwaltung Arbeit, Integration und Soziales, zuständige Stelle für die Berufsbildung in der Landwirtschaft (seit 01/2014)
  

Publikationen

Beiträge als Monographien und Lehrbücher
HASS, D. (2018): Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz in der gärtnerischen Berufsausbildung durch die Anwendung des Lernfeldkonzepts. Großbeerener Grünbeiträge, Band 20. Großbeeren: Selbstverlag der Lehranstalt für Gartenbau und Floristik (LAGF).
Beiträge in Sammel- und Tagungsbänden
HASS, D., HOCH, O. & SCHULZ, H. (2021): Neue Anforderungen an den Landschaftsgärtner als Grünpraktiker. Aspekte des Klimawandels in der landschaftsgärtnerischen Berufsbildung. In: DGGL (Hrsg.): Gärten im Klimawandel. Herausforderungen, Konzepte, Perspektiven. DGGL-Themenbuch 16. München: Verlag Georg GmbH & Co. KG, S. 108-112.
HASS, D. (2016): Small Virtual Building Site – Written Examination for Measuring of Competencies. In: SLVAIK, M., & VOTAVA, J. (Hrsg.): Interdisciplinary approaches in agricultural and environmen-tal education. Proceeding from ENTER Study Days, Prague 2016. Prague: Czech University of Life Sciences (CULS), S. 54-63.
HASS, D. (2015): Bachelor, Techniker, Meister. Kompetenzorientierung in der Berufs- und Arbeitspädagogik. In: ROBISCHON, M.; SVENSSON, K. & BIRGELEN, A. VON (Hrsg.): Akademische Freiheit vs. berufsständische Autonomie – Entwicklungen im Berufsfeld Agrarwirtschaft. Ergebnisse der Fachtagung Agrarwirtschaft. Dresden: Technische Universität Dresden, S. 38-50.
HASS, D. (2011): Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz in der gärtnerischen Berufsausbildung durch die Anwendung des Lernfeldkonzepts. In: BALS, T., HINRICHS, H., EBBIN-GHAUS, M. & TENBERG, R. (Hrsg.): Übergänge in der Berufsbildung nachhaltig gestalten: Potentiale erkennen – Chancen nutzen. Tagungsband zu den 16. Hochschultagen Berufliche Bildung 2011 in Osnabrück. Paderborn: Eusl-Verlag.
HASS, D. (2008): New Concept of Structuring of Vocational Education of Gardeners. In: SLVAIK, M., BERROCAL, F. O. & JORDÁNOVÁ, B. (Hrsg.): Innovation and knowledge management in teacher training. Proceeding of the ENTER Conference, Cordoba 2008. Prague: Czech University of Life Sciences (CULS), S. 72-80.
Beiträge in Zeitschriften- und Onlinebeiträge
HASS, D. CASPER, M. & HARTWIG, J. (2023): Umsetzung von Nachhaltigkeit im Garten- und Landschaftsbau: Innovationsbericht einer Berliner Berufsschule. In: Berufsbildung – Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog. 77. Jg., H. 197, S. 25-27.
HASS, D. (2016): Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz in der gärtnerischen Berufsausbildung durch die Anwendung des Lernfeldkonzepts. Dissertation, online: http://edoc.hu-berlin.de/dissertationen/hass-detlef-2016-05-02/PDF/hass.pdf (Abruf: 13.12.2018).
HASS, D. (2012): Handlungskompetenz in Prüfungen bewerten. In: B&B Agrar – Die Zeitschrift für Bildung und Beratung. 65 Jg., H. 5, S. 18-21.
HASS, D. (2011): Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz in der gärtnerischen Berufsausbil-dung durch die Anwendung des Lernfeldkonzepts. In: bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Fachtagung 01. Herausgegeben von Martin, M. & Bräuer, M., online: http://www.bwpat.de/ht2011/ft01/hass_ft01-ht2011.pdf (Abruf: 31.01.2023).
HASS, D. (2010): In acht Schritten zur vollständigen Handlung. In: B & B Agrar – Die Zeitschrift für Bildung und Beratung. 63. Jg., H. 5, S. 8.
BRÄUER, M. & HASS, D. (2010): Kompetenzorientierte Ausbildung von Gärtnern. In: B & B Agrar – Die Zeitschrift für Bildung und Beratung. 63. Jg., H. 4, S. 9-15.
Andere Veröffentlichungen
HASS, D. (2021): Rahmenstoffplan. In: BGL, IDB, SVLFG & IGBAU (Hrsg.): Geprüfter Fachagrarwirt Baumpflege – Bachelor Professional Baumpflege oder Geprüfte Fachagrarwirtin Baumpflege – Bachelor Professional Baumpflege. Eine Weiterbildung zum Erhalt und zur Pflege von Bäumen und eine berufliche Fortbildung für Beschäftigte in der Baumpflege. Broschüre, online: https://www.galabaucamp.de/app/uploads/2021/11/Broschuere-FAW-Baumpflege.pdf (Abruf: 31.01.2023).
BGL (2018): Broschüre. Fachliche Kriterien für Akkreditierung von Studiengängen im Landschafts-bau. Herausgegeben vom Bundesverband Garten-, Landschafts-, und Sportplatzbau e. V., September 2018. Bad Honnef: BGL.
HASS, D. & PEISTRUP, J. (2011): Poster „Aktuelle Forschungskooperation der AG Fachdidaktik mit der Schulpraxis“. In: BRÄUER, M. (Hrsg.): Symposium „50 Jahre Fachlehrerausbildung an der Land-wirtschaft-Gärtnerischen Fakultät“, Oktober 2011. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.