Fachdidaktik Bautechnik und Landschaftsgestaltung

Prof. Dr. Johannes Meyser

Beruflicher Werdegang

seit Oktober 2022Ruhestand
2007-2022Professor für Fachdidaktik Bautechnik, Vermessungstechnik und Landschaftsgestaltung
2005-2007Professor für Bautechnik und Holztechnik/ Berufliche Didaktik an der Technischen Universität Dresden
2004-2005Vetretungsprofessor für Bautechnik und Holztechnik/ Berufliche Didaktik an der Technischen Universität Dresden
2000-2004Wissenschaftlicher Assistent an der Technischen Universität Berlin im Fachgebiet Fachdidaktik Bau- und Gestaltungstechnik
1998-2000Studienrat an Berufsschulen in Berlin
1997Wissenschaftlicher Assistent am Institut Technik und Bildung (ITB) der Universität Bremen im Projekt: "Ausbildung von Berufsbildungslehrkräften an der Tongji-Universität Shanghai"
1996-1997Referendariat: ehramt an beruflichen Schulen (Bautechnik und Sozialkunde)
Abschluss 2. Staatsexamen
1990-1995Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Berlin, Fachgebiet Berufspädagogik
Promotion 1995
1984-1990Lehramtsstudium in Berlin (Bautechnik und Sozialkunde)
Abschluss 1. Staatsexamen
1977-1981Studium des Vermessungswesens Dipl. Ing. (FH) in Hamburg, danach Berufstätigkeit als Ingenieur im In- und Ausland
1972-1975Berufsausbildung zum Vermessungstechniker in Krefeld, danach beruftätigkeit als Techniker
Zusätzlich: 
2006-2019Vorstandsvorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft für Berufsbildung in den Fachrichtungen Bautechnik, Holztechnik sowie Farbtechnik und Raumgestaltung "BAG Bau-Holz-Farbe" und Mitherausgeber: "BAG-Report Bau-Holz-Farbe" (ISSN 1869-7410)

Forschungsschwerpunkte

  • Berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Didaktik und Methodik der Berufsbildung (Bautechnik, Gestaltungstechnik, Landschaftsgestaltung)
  • Kompetenzerwerb in schulischen und betrieblichen Lernprozessen
  • Digitalisierung und neue Medien in der Beruflichen Bildung