Institut für Bauingenieurwesen

Infrastruktur

Das Institut verfügt mit seinen Versuchshallen, Laboren und Werkstätten über zahlreiche Versuchseinrichtungen. Dabei befindet sich mit der historischen Peter-Behrens-Halle die größte Versuchshalle der TU Berlin am Institut. In ihr sind Versuche auch an großformatigen Bauteilen und Baukonstruktionen im Maßstab 1:1 durchführbar.

Durch eine Kooperation der TU Berlin mit der Kiwa Deutschland GmbH besteht die Möglichkeit, auch deren technische Einrichtungen für Forschungsarbeiten zu nutzen.

Anfragen richten Sie bitte an das Institut, die aufgeführten Ansprechpartner oder an die jeweiligen Fachgebiete.

Versuchshallen

Peter-Behrens-Halle – TIB15
Länge 175 m, Breite 30 m, Höhe 24 m
Versuchshalle mit Aufspannfeld und Großprüfgeräten sowie Flächen zur variablen Nutzung für die Probenfertigung und Versuchsdurchführung

Huschek-Halle – TIB17a-008
Fläche 300 m²
Versuchshalle zur variablen Nutzung für die Probenfertigung und Versuchsdurchführung

Prüfmaschinenraum – TIB13b-116
Fläche 210 m²
Versuchshalle mit Universalprüfmaschinen und Klimaschränken zur Probenkonditionierung

Kontakt

Michael Schober

Leiter für experimentelle Forschung des Instituts für Bauingenieurwesen

michael.schober@tu-berlin.de

+49 30 314-72149 (Mo, Di, Mi)

Gebäude TIB13B
Raum 463
Adresse Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Sprechzeitennach Vereinbarung