Bildung für Nachhaltige Ernährung und Lebensmittelwissenschaft

News

Übersicht

    05./06.10.2023: Was haben Nudel, Schwimmweste und Smart-Home gemeinsam? Sie verbinden!

    So wie der Dialog zwischen vielen beteiligten Akteur:innen im Mittelpunkt des QLB-Abschlusskongresses steht, stehen dieser auch im Fokus unseres Marktplatzes. Sechs QLB-geförderte Projekte der beruflichen Lehrkräftebildung haben sich zusammengeschlossen, um die Themen Kooperation und Austausch standortübergreifend in all ihrer Vielfältigkeit darzustellen. FACE, FAKTUR, LEBUS², TUB Teaching 2.0, TUD-SYLBER-BBS und SteBs – so verschieden die Namen, so facettenreich die Ansätze und Schwerpunktsetzungen in den Projekten, um die vielfach geforderte Verzahnung zwischen Theorie und doppelter Praxis (Schule und Berufswelt/Betrieb) gezielt zu stärken durch die phasenübergreifende Einbeziehung und Vernetzung von inner- und außerhochschulischen Akteur:innen. In einem Open-Seat-Diskussionsgespräch teilten die Projekte ihre jeweiligen Zugänge und erfolgreichen Kooperationsformate, sodass Besuchende in diesem interaktiven Format sowohl Ideen und Erfahrungswerte in den Austausch einbringen als auch Impulse für eigene Umsetzungsideen mitnehmen und damit bereits an der Verstetigung des Erreichten mitarbeiten. Der Zyklus der Repräsentationen Nudel, Schwimmweste und Smart Home veranschaulicht, durch welche didaktischen Überlegungen und Handlungen Erkenntnis und Aufklärung in einer Weise möglich ist, damit sich kreative Potenziale als Grundlage für eine autonome innovative Zukunftsgestaltung entfalten können. Greifbar wurde dies durch in den Projekten verwendete Anschauungsobjekte, durch Poster, Online-Tools, konkrete Unterrichtsaufgaben für die Berufsschule aus Kooperationslaboren sowie aktuelle Forschungsergebnisse und curriculare Entwicklungen.

    Das „QLB-Netzwerk Berufliche Lehrkräftebildung“ hat sich im Rahmen der unterschiedlichen QLB Netzwerktreffen und anderen Tagungen (z.B. DGfE Sektionstagung Berufs- und Wirtschaftspädagogik) aus den QLB geförderten Projekten FACE (FZ: 01JA2007), FAKTUR (FZ: 01JA2032), LEBUS² (FZ:01JA1902), TUB Teaching 2.0 (FZ: 01JA1628), TUD-SYLBER-BBS (FZ: 01JA2022) und SteBs (FZ:01JA2041) gebildet. Das Netzwerk hat sich in unterschiedlichen Konstellationen, während der QLBProjektlaufzeit ausgetauscht, Zugänge zum gemeinsamen Forschungsfeld ermöglicht und plant auch über die QLB-Förderung hinaus eine weitere Zusammenarbeit der Forschungsgruppen insbesondere auch im aus der QLB hervorgegangen Verbund „Netzwerk empirische Forschung zur beruflichen Lehrkräftebildung“.

    Link zum Kongress: https://www.qualitaetsoffensive-lehrerbildung.de/lehrerbildung/de/programm/begleitung/abschlusskongress_10_2023/abschlusskongress.html

    © V. Conty
    © V. Conty