Servicebereich Ausbildung
Eingangsbereich der Universitätsbibliothek mit Studierenden © Oana Popa-Costea

Fachangestellte*r für Medien- & Informationsdienste

FR Bibliothek

Wer Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste werden möchte, wählt einen Beruf mit einem langen Namen. Deshalb wird gerne die Abkürzung FaMI verwendet. FaMI kann man in fünf verschiedenen Fachrichtungen werden: Archiv, Bibliothek, Bildagentur, Information und Dokumentation, Medizinische Dokumentation. Das Berufsbild wird ausführlich in der Datenbank BERUFEnet der Bundesagentur für Arbeit dargestellt.

Überblick

Das erwartet dich

Im ersten Ausbildungsjahr lernst du die Universitätsbibliothek in all ihren Facetten kennen. Berufspraktische Kenntnisse und Fähigkeiten werden in der Medienabteilung genauso vermittelt und erworben, wie in der Benutzungsabteilung und in der Verwaltung. Du lernst Arbeitsprozesse in der Leihstelle, an den Informationstheken, im auswärtigen Leihverkehr und in der Buchbinderei kennen. Dir wird der Umgang mit moderner Kommunikationstechnologie in allen Arbeitszusammenhängen beigebracht. Das integrierte Bibliothekssystem ALEPH 500, Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogramme, sowie das Internet sind hier die wichtigsten Hilfsmittel.

Das zweite Ausbildungsjahr ist geprägt von der Vorbereitung auf die Zwischenprüfung, sowie das Absolvieren von Praktika in anderen Einrichtungen. So werden z.B. insbesondere Recherchestrategien in Bibliothekskatalogen und Datenbanken trainiert.

Im letzten Jahr wird noch einmal verstärkt in den prüfungsrelevanten Tätigkeitsfeldern ausgebildet und wiederholt. Du erhältst zum zweiten, teilweise auch zum dritten Mal Einblick in einzelne Bereiche. Du wirst nun schon ohne Hilfe eigenständig arbeiten können und die Kolleg*innen unterstützen.

Deine Aufgaben

Mit unseren Dienstleistungen und Bibliotheksservices unterstützen wir alle Mitglieder der Universität und weitere Nutzer*innen. Daher ist es wichtig, dass du dienstleistungsorieniert, zuverlässig und motiviert arbeitest. Wir erwerben, erschließen und stellen Medien für unsere Nutzer*innen bereit und helfen ihnen bei der Recherche. In verschiedenen Schulungen und Veranstaltungen geben wir den Nutzer*innen Tipps für die Bibliotheksnutzung und das Studium. Informations-, IT- und Medienkompetenzen nehmen dabei einen immer größeren Bereich unserer Arbeit ein, daher solltest du Interesse an der Arbeit mit verschiedenen Medien, mit Technik und natürlich mit Menschen mitbringen.

Quelle:https://www.tu.berlin/ub/ueber-uns/bibliothek-als-arbeitgeberin/fami-ausbildung/

Das solltest du mitbringen

Du solltest einen sehr guten oder guten mittleren Schulabschluss sowie gute Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik haben. Du solltest besonders an der Arbeit mit Computern und Medien interessiert sein. Genauso wichtig ist die Freude am Umgang mit Menschen. Eine hohe Lernbereitschaft, körperliche Belastbarkeit und Eignung zur Bildschirmtätigkeit sind ebenfalls erforderlich.

Adressen und Kontakte

Ausbilderin

Sekretariat UB
Gebäude Bibliothek (BIB)
Raum BIB 338
Adresse Fasanenstraße 88
10623 Berlin

Vertretung

Sekretariat UB
Gebäude Bibliothek (BIB)
Raum BIB 331
Adresse Fasanenstraße 88
10623 Berlin

Lageplan

  • Marker  Servicebereich Ausbildung, TU Berlin
  • Marker  Universitätsbibliothek, TU Berlin

Bildungspartner

Louise-Schroeder-Schule

info@oszlss.de

030 90 189 - 4601

Adresse Lippstädter Str. 9-11
12207 Berlin

Lageplan

  • Marker  Louise-Schroeder-Schule
  • Marker  Servicebereich Ausbildung, TU Berlin