Planungs- und Architektursoziologie

SFB 1265 "Re-Figuration von Räumen"

Der im Januar 2018 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingerichtete Sonderforschungsbereich 1265 „Re-Figuration von Räumen“ an der Technischen Universität Berlin  untersucht die Veränderungen der sozialräumlichen Ordnungen, die seit den späten 1960er Jahren zu beobachten sind. Er befindet sich zurzeit in seiner zweiten Förderphase (2022–2025).

Prof. Dr. Martina Löw ist die Sprecherin des DFG-finanzierten Sonderforschungsbereich (SFB 1265) „Re-Figuration von Räumen“

Mehr über den Sonderforschungsbereich -klicke hier!