Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz (SDU)

Nachhaltigkeitsrat

Im Jahr 2016 beschloss der Akademische Senat im Einvernehmen mit dem Präsidenten die Einrichtung einer ständigen Kommission zur Förderung einer Nachhaltigen Entwicklung der Technischen Universität Berlin. Der Nachhaltigkeitsrat (Rat für Nachhaltige Entwicklung der TU Berlin - RNE) ist ein paritätisch besetztes Gremium mit externen Mitgliedern. Er nimmt beratende, initiierende Funktionen gegenüber dem Akademischen Senat (AS) und dem Präsidium wahr und begleitet Projekte und Maßnahmen zur nachhaltigen Entwicklung.

Mitglieder und Mitwirkung

Der Nachhaltigkeitsrat besteht aus gewählten Mitgliedern und Vertretenden mit Stimmrecht. Zusätzlich ist der Nachhaltigkeitsrat ein offenes Gremium, in dem jede und jeder willkommen ist, der sich für die nachhaltige Entwicklung unserer Universität interessiert und daran mitwirken möchte. Eine Teilnahme an den Sitzungen und Workshops ist allen Interessierten möglich.

Offenes Gremium

Gäste, Interessierte und Engagierte sind jederzeit willkommen. Die Arbeitsweise in verschiedenen Formaten (Workshops, Worldcafes, Arbeitsgruppen etc.) erlaubt es allen, einen Platz zur Mitarbeit zu finden, Themen einzubringen und an Lösungen mitzuwirken.

Nachhaltigkeitsbericht

In einem partizipativen Prozess mit allen Statusgruppen der Universität ist der Umweltbericht der TU Berlin zum Nachhaltigkeitsbericht weiterentwickelt worden. Berichtet wird über Projekte, Aktivitäten und Maßnahmen, wie die Positionierung der TU Berlin im Nachhaltigkeitsumfeld zu sehen ist, und auch, an welchen Stellen es noch Handlungsbedarf gibt. Diese Arbeit wird mit einem Internetportal hinterlegt, über das die Inhalte des Berichts sowie weitere Projekte und Maßnahmen erreicht werden. So ist das gesamte Spektrum nachhaltiger Aktivitäten aus Forschung, Lehre und Betrieb der TU Berlin übersichtlich zu erkunden.

Nachhaltigkeitszertifikat

Das Zertifikatsprogramm bietet Studierenden die Möglichkeit in ihrem regulären Studium einen individuellen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit zu setzen und Kompetenzen einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu erwerben. Zugleich zielt das Programm darauf ab, die engagierten Studierenden innerhalb der TU Berlin zu vernetzen und einen Austausch auch über das Studium hinaus zu befördern. Das inter- und transdisziplinär ausgerichtete Zertifikat wird durch die Präsidentin der TU Berlin verliehen.

Ansprechpartner*innen

c/o SDU Geschäftsstelle des RNE

sdu@tu-berlin.de

28888