Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz (SDU)

Gefährdungsbeurteilung Ebene 2 - Labor und Gefahrstofflager

Kursbeschreibung

Einführung in die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen mit Hilfe der Checklisten von SDU am Beispiel der Checkliste “Gefährdungsbeurteilung - Ebene 2 – Chemische Labore“ und Checkliste “Gefährdungsbeurteilung - Ebene 2 – Gefahrstofflager.

Das Vorgehen beim Ausfüllen der Checkliste für die Gefährdungsbeurteilung in chemischen sowie biologischen Laboren und Gefahrstofflagern wird gemeinsam besprochen. Es werden weiterführende Informationsquellen (Anleitung, Webseiten) und Beratungsmöglichkeiten vorgestellt.

Dieser Kurs baut auf den Kurs „Gefährdungsbeurteilung – Allgemeines und Arbeitsorganisation“ auf. Beim Umgang mit Gefahrstoffen im Labor empfiehlt sich auch der Besuch des Kurses „Gefährdungsbeurteilung – Gefahrstofflager“. Termine für vertiefende Beratungen können im Anschluss vereinbart werden.

Kursleitung: Herr Riebe, Herr Kriegel

Zielgruppe: Führungskräfte sowie Beschäftigte, die mit der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung in Laboren von ihren Führungskräften beauftragt wurden, SB-DUB

Qualifikationsziel: Erweiterung der Kenntnisse zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilung mit Hilfe der Checkliste „Ebene 2 – Labore“

Voraussetzungen / Vorkenntnisse: Vorherige Teilnahme an der Weiterbildung "Gefährdungsbeurteilung Ebene 1 – Allgemeines und Arbeitsorganisation" ist dringend empfohlen.

Termine und Anmeldung

Der Kurs wird zweimal jährlich angeboten. Auf Anfrage können weitere Termine koordiniert werden (ab 5 Teilnehmer*innen).

Aktuelle Termine für Weiterbildungen und Anmeldung über Congeno.

Ansprechpartner*innen

Organisatorisches:

Sekretariat SDU

Inhaltliches:

Inhaltliches:

Sekretariat SDU