Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz (SDU)

Zielgruppendatenbank

In der Datenbank finden Sie:

  • AUSA-Mitglieder (Arbeits- und Umweltschutz-Ausschuss)
  • BBS (Beauftragte für Biologische Sicherheit)
  • Entsorger*innen
  • Erlaubnisinhaber*innen nach § 7 Sprengstoffgesetz
  • Fakultätsbeauftragte*r
  • Fakultäts-Service-Center-Leitungen
  • Gefahrgutabsender*innen
  • Laserschutzbeauftragte*r
  • PL (Projektleitung Gentechnik)
  • Sammelstellenbetreuer*innen
  • SB-DUB (Sicherheits- und dezentrale Umweltbeauftragte)
  • SSB Röntgenbeauftragte*r
  • SSB Strahlenschutzbeauftragte*r

SDU pflegt diese Daten. Bitte melden Sie Änderungen an .

Die Datenbank enthält keine Daten der Erst-Helfer*innen und Brandschutzhelfer*innen.

Das Arbeits- und Umweltschutzmanagementsystem (AUMS) der TU Berlin besteht aus einer Vielzahl von Verantwortlichen und Akteuren. Neben den zentralen Beauftragten haben die vielen vor Ort für den Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz tätigen Beschäftigten eine Schlüsselrolle. Sie alle treten für die Verbesserung des Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutzes an der TU Berlin ein.

Kontakt

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz (SDU)

sdu@tu-berlin.de

+49 30 314-28888

Sekretariat SDU
Gebäude CAR
Raum 121 A
Adresse Carnotstraße 1 A, Aufgang C
10587 Berlin

Standort