Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz (SDU)

Notruftafeln

Was sind "grüne Notruftafeln"?

Die "grünen Notruftafeln" enthalten standortspezifische Angaben zu Notrufnummern, Kontaktdaten zu Durchgangsärzt*innen, sowie zu den dezentralen Ansprechpartner*innen (Ersthelfer*innen, Brandschutzhelfer*innen, SB-DUB).  Zur schnelleren Erkennbarkeit werden diese Aushänge auf TU-einheitlichem grünem Untergrund gedruckt, daher stellen wir auch keine pdf-Vorlagen zur Verfügung.

Es gibt für die unterschiedlichen Standorte auch unterschiedliche Notruftafeln: Charlottenburg, Ackerstraße, TIB-Gelände, Dahlem und Seestraße.

Wo bekomme ich die "grünen Notruftafeln"?

Die grünen Notruftafeln zum Ausfüllen gibt es beim Material- und Hygienelager im Gebäude Eugene-Paul-Wigner (EW), Raum EG 001b.

Wo werden die "grünen Notruftafeln" ausgehangen?

Die ausgefüllten grünen Notruftafeln können gut sichtbar in praktisch allen Räumen ausgehangen werden. In folgenden Räumlichkeiten sind sie dringend zu empfehlen:

  • in Sekretariaten (als zentrale Anlaufstellen),
  • in Laboren, Werkstätten, Versuchshallen, u.ä. Räumen (aufgrund erhöhter Unfallgefährdungen).