Technische Universität Berlin

Challenge Balljonglage

© TU Sport

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy .

Was muss bei der Challenge Ball jonglieren beachtet werden?

Schnapp Sie sich einen Ball (Fußball, Handball, Volleyball, Luftballon,…) und versuchen Sie so oft wie möglich mit Ihrem Fuß, Bein und Kopf (nur Hand ist verboten) zu jonglieren. Ist kein Ball zur Hand, versuchen Sie es mit Toilettenpapier. Anfänger*innen können mit dem Ball aus der Hand starten, Fortgeschrittene nehmen den Ball vom Boden mit dem Fuß auf. Wer schafft am meisten?

Variationen:

a. Jonglieren Sie nur mit dem rechten oder linken Fuß.

b. Jonglieren Sie im strengen Wechsel zwischen rechtem und linkem Fuß.

c. Setzen Sie sich jeweils eine um fünf höhere Anzahl als Ziel zum letzten Bestwert.

Challenge Toilettenpapier-Jonglage

© TU Sport

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy .

Was muss bei der Challenge Ball/Toilettenpapier jonglieren beachtet werden?

Schnapp Sie sich eine Rolle Toilettenpapier und versuchen Sie so oft wie möglich mit Ihrem Fuß, Bein und Kopf (nur Hand ist verboten) zu jonglieren. Anfänger*innen können mit der Rolle aus der Hand starten, Fortgeschrittene nehmen die Rolle vom Boden mit dem Fuß auf. Wer schafft am meisten?

Variationen:

a. Jonglieren Sie nur mit dem rechten oder linken Fuß.

b. Jonglieren Sie im strengen Wechsel zwischen rechtem und linkem Fuß.

c. Setzen Sie sich jeweils eine um fünf höhere Anzahl als Ziel zum letzten Bestwert.

Treppen(haus)-Challenge

© TU Sport

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy .

Was muss bei der Treppenhaus-Challenge beachtet werden?

Suchen Sie sich eine Treppe mit vier bis fünf Stufen. Wärmen Sie sich etwas auf, so dass Sie nicht unvorbereitet starten – also gehen Sie z.B. zügig einmal das ganze Treppenhaus rauf und runter.

Dann stellen Sie sich auf die Stufe vor einem Treppenabsatz – alternativ geht es auch vom Treppenabsatz auf die erste Treppenstufe – und springen Sie hoch mit einer sicheren Landung ohne Wackeln.

Wenn das gut klappt, nehmen Sie sich eine Stufe mehr vor. Wie viele Stufen schaffen Sie auf diese Weise in einem Sprung zu überwinden? Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verletzen. Daher kann zu Beginn das Treppengeländer eine Hilfe sein. Greifen Sie im Sprung an das Treppengeländer und sichern Sie Ihre Landung.

Wenn Sie sich noch steigern wollen, versuchen Sie mehrfach hintereinander zwei oder drei Stufen zu springen.

Challenge „Tanz auf dem Ball“

© TU Sport

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy .

Was muss bei der Challenge "Tanz auf dem Ball" beachtet werden?

Schnappen Sie sich einen Ball und stellen Sie die Bewegung wie im Video dargestellt nach. Versuchen Sie nach und nach das Tempo zu erhöhen. Wie viel Zeit benötigen Sie für 20 Berührungen?

Variationen:

  1. Augen zu
  2. mehr Berührungen
  3. Treten Sie gegen einen Mitbewohner*in an oder per Videochat gegen Kolleg*innen

Socken-Challenge

© TU Sport

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy .

Was muss bei der Socken-Challenge beachtet werden?

Schnappen Sie sich einen Wäschebeutel oder einen Eimer und zwölf Socken. Legen Sie jeweils zwei ineinander zusammen, sodass Sie sechs Paar haben. Platzieren Sie die Socken in zwei Reihen in ca. 1,5 Meter Entfernung von Ihrem Wäschebeutel entfernt.  Versuchen Sie Socken mit dem Fuß in den Wäschebeutel zu „chippen“. Wiederholen Sie es so oft, bis Sie alle sechs Paar sicher treffen.

Variationen:

  1. mehr Socken
  2. längere Entfernung
  3. anderer Fuß
  4. Treten Sie gegen einen Mitbewohner*in an oder per Videochat gegen Kolleg*innen

Ihre Challenge-Videos

Sie haben eine Challenge mit Ihrem Smartphone aufgenommen? Sie möchten das Ergebnis gerne mit uns teilen? Dann veröffentlichen Sie es entweder auf einem Ihrer Social-Media-Accounts mit dem Hashtag #TUgetherAtHome und taggen die TU Berlin oder senden Sie es uns per E-Mail an socialmedia(at)tu-berlin.de. Wir veröffentlichen Ihre Beiträge dann auf dieser Webseite.